Seite 2 von 3

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 11:31
von ...13...
Wir sind ausgebucht und führen eine Warteliste. Danke für das grosse Interesse!

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Sa 5. Nov 2016, 20:22
von Anna
Hali halo.. ist der event immer noch ausgebucht? Wen ja darf ich mich mal mit partner auf die Warteliste setzen? Liebe n Dank. Anna

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Sa 5. Nov 2016, 20:42
von Anna
... wären eben sehr gerne auch dabei... da ein befreundetes Paar von uns ebenfalls teil nimmt...

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Sa 5. Nov 2016, 21:18
von Jade
Hallo Anna

Schreib uns eine Mail auf event@ig-Bdsm.ch dann setzen wir euch auf die Warteliste

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Sa 5. Nov 2016, 22:23
von Anna
... okay danke. Grad gemacht:-))

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Fr 2. Dez 2016, 08:25
von Alea
Ich freu mich so, ich freu mich freu mich sooo auf euch und auf die Party :tease:

so das musste jetz raus :grin:

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: Sa 3. Dez 2016, 00:11
von Holzspalter
Judihui...........

das ist ja schon in 20 Stunden..............

@hart@ haft
Holzspalter

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: So 4. Dez 2016, 18:25
von RopuNawa
Danke vielmals an die Organisatoren.
Es war eine sehr gute und Unterhaltsame Party - es wurde viel gespielt und ich empfand das Klima sehr angenehm.
Jung und alt, alle zusammen haben eine wirklich eine schöne und angenehme Party geformt.

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: So 4. Dez 2016, 18:47
von ...13...
Auch meinerseits ein grosses Dankeschön an alle die gekommen sind. Es war eine tolle Party mit euch @rose@

P.S. Tipps für grössere, aber ebensogut eingerichtete Locations an gut erreichbaren Orten nehmen wir gerne an, wir hatten für die gestrige Party fast doppelt so viele Anmeldungen wie wir annehmen konnten...

Re: Playparty 3. Dezember 2016

Verfasst: So 4. Dez 2016, 18:59
von Holzspalter
Alle wieder gut nachhause gekommen?

Was war und was ist gewesen!?

Alle Räume waren gut besetzt und es wurde viel gespielt. Ich überlege mir nun gerade, wie weit ich das Erlebte und Gesehene beschreiben soll? Ich habe einfach nur genossen!

Gebe ich nun Alles in einen grossen Topf um daraus ein Hexengebräu zu kochen, dann sind die Zutaten sehr vielseitig.
Vorfreude, Hoffnungen, gespielte Gelassenheit, Nervosität, kribbelnder Smalltalk, Aufbruchstimmung, fragende Gesichter, daraus mache ich die Grundlage des Eintopfs. Ich darf nun die besten Eigenschaften nicht anbrennen lassen und rühre diese mit der Grossen Kelle solange, dass das Holzfeuer unter dem Topf fast herunter gebrannt ist.
Nun ziehe ich mit viel Fingespitzengefühl die Gewürze in das Gebräu. Das grosse Vertrauen brauch viel Zeit, um sich mit den Grundessenzen zu verbinden und kommt so als erstes Gewürz dazu. Ich koche so über Stunden und gebe noch einige Substanzen dazu wie Liebe, Schmerz, Lust, Herzlichkeit und Geborgenheit. Es fehlen nun nur noch die Krönungen zum perfekten Abschmecken.
Spitze Schreie, laute Atemzüge, Windungen des Lustschmerzens und den Urknall der Subis!!
Fertig ist der Eintopf in 4 - 6 Stunden und die Zutaten und Gewürze lösen ich in eine Gaswolke der Erinnerung auf.

Ich habe mich doch tatsächlich dabei ertappt, darauf Lust zu bekommen, das fesseln doch noch auf die kunstvolle Art zu erlernen. Meine Wurzeln will und werde ich nicht verraten ...........
und doch gelüstet es mich einer Subi die Arme auf dem Rücken mit den Kunstknoten zu positionieren!!
Also werde ich im 2017 bei den Seilern erstmal einen Grundkurs belegen und mein vorhandenes Wissen und Können zu ergänzen.

@hart@ haft
Holzspalter