DIY-Atelier: Der Reparatur und Herstellungsevent, 06.09.20

Antworten
Benutzeravatar
EventOrga
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 20:06

Mo 13. Jul 2020, 08:35

Dieses Jahr möchten wir euch gerne mit einem Workshop der besonderen Art überraschen. Dabei wird aber ein gewisses Mass an Handwerk und Vorstellungsvermögen von euch verlangt. Was das Ziel des Workshops ist? Das ist eure eigene Entscheidung!

Bild

Wir helfen euch eure Lieblingsstücke zu reparieren, egal ob Toys oder Kleidung, Leder, Holz, Eisen oder Latex. Oder wir assistieren dabei ein ganz neues Stück zu fertigen, helfen bei der Anfertigung von Peitschen, Manschetten oder was ihr euch vorstellen könnt.
Natürlich hat alles seine Grenzen der Realisierbarkeit, und gewisse Materialien müssen vorgängig beschafft werden, daher benötigen wir bereits bei der Anmeldung eine möglichst genaue Beschreibung, was Ihr genau reparieren oder fertigen wollt. Dabei vermitteln wir gerne mit den Experten, die vor Ort sein werden, und einschätzen können was machbar ist.

Hier einfach mal ein Paar Vorschläge:
- Lederreparaturen von BDSM-Spielzeug und Kleidung (Manschetten, Harnisch, Peitschen usw.)
- Anfertigungen von Peitschen, Floggern, Manschetten oder Halsbändern
- Latexkleidung Reparatur und Anfertigung

Alternativ werden folgende Gegenstände zur Auswahl vorgeschlagen und bei der Herstellung begleitet:
- 1 Flogger
- Taws (Lederpaddelart)
- 1 Halsband mit Manschetten (Leder)
- 1 Nippel oder Brustklemmen (Holz)
- angelieferte Rohrstöcke oder ähnliches gummieren
- je nach Gruppengrösse eine Peitsche zu flechten (beginnen...)

Wo:
Winterthur, der genaue Austragungsort wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.
Parkplätze vorhanden, mit ÖV 10 Minuten zu Fuss

Wann:
Sonntag, 6.9. 11:00 bis ca. 18:00 Uhr
Workshop beginnt um 11 Uhr, bitte kommt frühzeitig, wir beginnen pünktlich.
Türöffnung 10:30

Voraussetzung:
Ein Plan was genau gemacht werden soll, inkl. Besprechung mit einem Workshopleiter.
Dazu ein gewisses handwerkliches Geschick, das dem Plan entspricht, die Machinen und Werkzeuge werden gratis zur Verfügung gestellt.

Preise:
Mitglieder 30.-
Nicht Mitglieder 40.-
+ Materialkosten vorgängig und vor Ort.

Anmeldung bei:
event@ig-bdsm.ch

Während den Workshops stehen Knabbereien, Obst und Softdrinks kostenlos bereit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1009
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

So 6. Sep 2020, 20:14

Danke euch allen für die Teilnahme, und natürlich explizit an Marco und Mia für die Organisation!
Es waren alle sehr fleissig und können wortwörtlich "etwas mit nach Hause nehmen":
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Antworten

Zurück zu „Veranstaltungskalender“