Alternativfesselungen bei Rückenproblemen

Antworten
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4356
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Di 5. Apr 2016, 14:16

Hallo Rigger, Ropeworkers, Shibaristen oder wie auch immer

Jochaim, hier (wenn auch äusserst selten, wenig, bis nicht mehr )im Forum unter Ropeworker zu finden, hat Alternativen gesucht und erarbeitet damit auch Menschen mit Rückenproblemen Bondage leben können.

Wer dazu mehr erfahren möchte, kann sich unter

Ropeworker-shibari weiterführende Infos holen.

Es Grüessli all Öich seilverruckte - vilech isch der eint oder ander froh um syni Erfahrige

Prinzessin


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp
Antworten

Zurück zu „Bondage & Discipline“