Seile wie behandeln?

Benutzeravatar
Master Dan
Realer User
Realer User
Beiträge: 401
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 17:19
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Di 14. Jun 2016, 08:59

Pleasetease hat geschrieben:Oh mein Gott, wohlduftende Hanfseile!?! Ein wichtiger Bestandteil ist ja gerade der Duft der Seile ;-)
Ja, gefesselt in Lavendel duftende Seile kann eine rechte Tortur sein... :lol:-
Eigentlich geht es nur darum der Gestank beim auskochen zu vermeiden, die duften nicht lange :grin:
SM c'est l'élixir de mon délire...
PS: Pervers ist es erst dann, wenn man niemanden mehr findet, der mitmacht!

:good: Web und Blog: https://masterdan.net
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4356
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Di 14. Jun 2016, 09:17

Jade hat geschrieben:Danke für die Links :) Rainer erwähnte ein Blog im ersten Link dem du gepostet hattest
Möglicherweise meinte er diesen von Ropeworker - der grundsätzlich interessant ist :-)


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp
Benutzeravatar
SophiaB
Realer User
Realer User
Beiträge: 128
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 23:27
Wohnort: Zürich

Di 14. Jun 2016, 16:29

Hihi, ok, danke euch allen für die Inputs! Werde sie wohl abflammen und gut is... :)
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 983
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Di 14. Jun 2016, 17:59

Hehehe, jaaaaaaaaookeee, beim kochen ist der sonst so betörende Duft der Hanfseile vorübergehend etwas unangenehm...

Danke! Ich denke ich meine genau diesen Blog :-D
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
RopuNawa
Realer User
Realer User
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 21:24
Wohnort: Basel

Do 16. Jun 2016, 23:14

Ich verwende meine auch ab der Rolle,nach 2-3x benutzen flamme ich sie einmal ab.
Zum putzen reicht ein gutes handtuch aus der küche und einmal eng durchziehen,mehr braucht es nicht.
Der Rest macht es wie die anderen gesagt haben, die Benutzung und der Schweiss.
- Shibari is the rich and erotic art of Japanese rope bondage.
The emphasis is placed not only on the tie, but on how the rope is used as a means of communication. -
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4356
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Do 16. Jun 2016, 23:18

RopuNawa hat geschrieben:... und der Schweiss.
Da hoff ich aber, dass jedes "Bunny" einen eigenen Satz Seile zugeteilt bekommt... :swoon:


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp
Benutzeravatar
RopuNawa
Realer User
Realer User
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 21:24
Wohnort: Basel

Fr 17. Jun 2016, 16:34

Warum hoffst du das?
Prinzessin hat geschrieben:
RopuNawa hat geschrieben:... und der Schweiss.
Da hoff ich aber, dass jedes "Bunny" einen eigenen Satz Seile zugeteilt bekommt
Dann kläre mich auf warum du das hoffst...
- Shibari is the rich and erotic art of Japanese rope bondage.
The emphasis is placed not only on the tie, but on how the rope is used as a means of communication. -
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4356
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Sa 18. Jun 2016, 13:56

Weil ich ein fremdschweissgetränktes Seil, Kleidungsstück oder was auch immer nicht sooo toll finde. :this:

Aber vielleicht bin ich da einfach zu zimperlich.


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp
Benutzeravatar
RopuNawa
Realer User
Realer User
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 21:24
Wohnort: Basel

Mi 22. Jun 2016, 20:28

Das ist zum glück nicht so und ja ich kann dich beruhigen es ist kein hygienisches problem wie bei kleidern.
- Shibari is the rich and erotic art of Japanese rope bondage.
The emphasis is placed not only on the tie, but on how the rope is used as a means of communication. -
Benutzeravatar
ropy
Beiträge: 99
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 16:37
Wohnort: Mittelland SO

Fr 29. Jul 2016, 14:39

Gekauft! :mrgreen:
Antworten

Zurück zu „Bondage & Discipline“