Seiltuch

Bageera
Realer User
Realer User
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:54

Di 13. Nov 2018, 09:25

Hallo alle zusammen,
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich suche ein Tuch um Seile aufzubewahren was man auch einfach ausbreiten kann und schon ist alles bereit. Hab schon im Netz gesucht und kann einfach nichts finden.

Lg Bageera
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Di 13. Nov 2018, 10:44

Ein normales baumwolltuch sollte doch zu finden sein, nicht? Notfalls suchst du dir einen Stoff aus der dir gefällt und säumst den Rand selbst mit der nähmaschine
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Bageera
Realer User
Realer User
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:54

Mi 14. Nov 2018, 18:27

Das hatte ich mir auch schon gedacht, werde das auch so in Angriff nehmen :)
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1015
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Do 15. Nov 2018, 09:40

Soviel ich weiss wird im Shibari sehr oft das Tengui benutzt, auch als Knebel oder Augenbinde. Da es sich um einen "Waschlappen" handelt, ist dies zu einem gewissen Teil auch entwürdigend, hier mehr zum Tuch:
https://www.japanwelt.de/blog/tenugui-j ... mwolltuch/
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Do 15. Nov 2018, 10:21

Zu diesem Seiltuch hätte ich noch eine Idee.

Wenn Du schon am nähen bist, dann schnurpfe doch noch einen schmalen Sack an das Tuch.
Darin könntest Du für die Sicherheit, dass wenn mal etwas schief geht oder ein Notfall eintritt, Du eine scharfe Schere oder ein Seilermesser dabei hast !?
Bageera
Realer User
Realer User
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:54

Do 15. Nov 2018, 10:44

Das ist eine tolle Idee, vielen Dank dafür
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Do 22. Nov 2018, 21:38

Hast Du das Seiltuch schon fertig gemacht?
Und wirst Du uns Foris Dein Ergebnis auch mal vorführen?
BDSMChristian
Realer User
Realer User
Beiträge: 454
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

Di 11. Dez 2018, 15:55

Hallo Bageera
Wie geht es deinem Seiltuch und deinen Bondageseilen.
Ich der sklaveladye Dom C habe mir auf einer schönen Reise ein Stoffsack(Madera) zugelegt. In welchem ich meine Seile habe sowie die Augenbinde(hilft Banny zu beruhigen)und das Notfall Messer. Auch durfte ich mit den Seilen schon viele Fesselde erfahrung machen und andern Menschen eine Bondagesechen gönnen.Auch nehme ich wen ich Auddoor Fesseln gehe meine Snupidecke mit.

Gruss vom sklaveladye Dom C
Das 2020 unabhängig erleben
Bageera
Realer User
Realer User
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:54

Do 7. Feb 2019, 17:28

Hallo

Habe mir schlussendlich selbst eines genäht. Das passt dann doch am besten von der grösse her 😊
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1015
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Fr 8. Feb 2019, 11:40

Wir sind alle schwer von Begriff und benötigen visuelle Stimulation um uns das vorstellen zu können :P
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Antworten

Zurück zu „Bondage & Discipline“