Brennnessel

BDSMChristian
Realer User
Realer User
Beiträge: 455
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

Mi 6. Apr 2016, 20:14

Hallo Miteinander
Mit Brennnesseln zuspielen ist etwas spezielles, jeder Mensch reagiert darauf anders. Ich muss diese mit blossen Händen sammeln und in einem Sack meiner Lady E @peitsche@ an die Party bringen. Der Sub regiert je nach erregendem Ort Genitaleine :lol:- /Arsch :roll: /Brustwarzen :oops: sehr unterschiedlich. Es gibt zwei Orten welche nicht behandelt werden Eichel/Enddarm :| da er da einmal grössere Probleme hatte. Aber mit Brennnesseln werden die Sechen spuren tiefer kiss und sind länger sichtbar. Das gemeine finde ich es brennt erst einige Zeit später oder wen man die Körperstelle :mrgreen: mit einem andern Gerät(Paddel) bearbeitet. Am fistetest finde ich es wen sie es mit Wachs oder (gemeiner)mit Eis die Stelle :oops: dran nimmt. Ich hoffe ihr beginnt langsam und mit der nötigen Sorgfalt :good: . Meine Herrin @peitsche@ brauch immer Gummihandschuhe welche gut halten. Ich wünsche Euch viel Vergnügen :grin: ..
Gruss vom Sklave Lady E(Christian)
Das 2020 unabhängig erleben
JanB1991
Realer User
Realer User
Beiträge: 81
Registriert: So 7. Dez 2014, 22:48
Wohnort: Bern

Mi 13. Apr 2016, 09:11

Hallo Christian / Sklave von Lady E

Danke für deine Beschreibung. Ich werde wahrscheinlich am Rücken meiner Sub eine Testung machen am Freitag und schauen wie sie darauf reagiert. Ich möchte aber nicht, dass sie gleich zu fest schmerzt beim ersten Kontakt. Wie spielt den deine Lady mit den Nesseln. Schlägt sie mit dem ganzen Strauch, zerreibt sie die Blätter auf deinem Körper oder legt sie die Blätter einfach nur auf?

Lg
Antworten

Zurück zu „Sadism & Masochism“