Genuss durch Schmerz - Veröffentlichung im Medico-Journal

Antworten
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 979
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

So 8. Mär 2020, 14:52

Im letzten Jahr konnten wir dank der Initiative vom Offenen BDSM Stammtisch Zürich ein Interview mit einem freien Reporter führen, welcher für das Kulturmagazin "medicoJOURNAL" einen Beitrag zum Thema "Genuss" schreiben durfte. Als Titel wählte der Reporter "Genuss durch Schmerz", und wollte damit einen Gegenpol zu den anderen Berichten um Zucker oder Ferien schaffen. Das MedicoJournal ist nur für Ärztinnen und Ärzte zugänglich, und so war es für uns gleich doppelt spannend, da wir für unsere KAP-Liste eigentlich genau solche Gelegenheiten suchten.

Simona und Thomas haben sich also zusammen mit jemandem vom Zürcher Stamm und dem Reporter getroffen und beantworteten Fragen, redeten über unsere persönlichen Leidenschaften und gaben unsere Meinungen zu diversen angesprochenen Themen Preis. Dies wurde aufgenommen und resultierte nach nochmaliger gemeinsamer Besprechung im hier angefügten Beitrag. Vielen Dank, dass wir diesen nun Veröffentlichen dürfen und vor allem auch auf die Gelegenheit, auf unser Kink Aware Professionals Projekt hinweisen zu dürfen.

Tatsächlich hatten wir dadurch mehrere Kontakte zu Ärzten, die wir teilweise sogar auf unsere KAP-Liste aufnehmen durften, und jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Lesen.
medico_JOURNAL_Schmerz.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 895
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Di 10. Mär 2020, 07:47

Wow ist das ein geiler text,
hab selten eine so schöne Beschreibung vom Weg,
der vielfalt und dem Wandel der im bdsm Universum möglich ist gelesen
"DIE REISE DURCH ZIMMER, IN DENEN MAN NOCH NIE WAR UND ALLEINE AUCH NICHT HINKOMMT. "
Fantastisch @rose@


Auch :good: habt ihr weitere Aerzte für die Liste gefunden
Ihr seid toll :-)
Die grösste und einziege Aufgabe ist es, das Leben glücklich zu gestalten.Voltaire
Benutzeravatar
Sammy
Realer User
Realer User
Beiträge: 47
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 22:36
Wohnort: Kanton Zürich

Mi 11. Mär 2020, 08:19

Ja wirklich sehr sehr gut ge- und beschrieben :) Hat Spass gemacht, diesen Artikel zu lesen :)
Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Benutzeravatar
Oncas
Realer User
Realer User
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Sep 2019, 21:32
Wohnort: Zentralschweiz

Do 12. Mär 2020, 21:48

Sehr poetisch und wohltuend anders als die übliche Mainstream-Berichterstattung zum Thema. :thumbsup: Gratuliere!
Er macht nichts. Er will nur spielen...
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 979
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Do 12. Mär 2020, 22:52

Also ich kann euch versichern, dass ich für ein Ärzte-Blatt durchaus etwas anderes erwartet hatte... Etwas eher trockenes, vielleicht mit Fachworten und wissenschaftlichen Verweisen. Ich bin auch immer noch am schwanken zwischen Begeisterung über kreative Wortreihen und Vorbehalt gegenüber des fast zu blumigen und von Sinnbildern strotzenden Verlauf des Artikels...
Aber er ist sicher erfrischend einzigartig, und durchaus die Zeit wert ihn zu lesen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Antworten

Zurück zu „Mediawatch“