tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/viele-leute-meinen-sadomaso-gleich-quaelerei/

BDSMChristian
Realer User
Realer User
Beiträge: 454
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

So 3. Feb 2019, 15:08

Hallo Miteinander
In der heutigen Sonntags Zeitung des Tagesanzeigers hat es einen sehr guten Artikel von Tierquälen und BDSM(was es miteinander zu tun hat frag den Tierschutz). Diese Plakate sind überall in der Schweiz zusehen. Ein sehr guten Artikel mit unser Präsidentin Simona/13ist in der Sontagszeitung. Für mich hat es nichts mit zutun, BDSM ist einvernehmlich/Grenzen werden von beiden gesteckt und ist ein sehr weiten begriff von Bondage bis zum Gummifetisch. Im BDSM hat eigentlich der Sub die Macht, da er mit einem Codewort die Sechen beenden kann(macht es der Dom nicht ist es Straftat Körperverletzung sexuelle Nötigung und Freiheitsberaubung)..Ein Tier würde sich weigern so etwas anzuziehen. Ich mag Tierproduckte, es soll aber nicht leiden/MISSHANDELT für meine Essen/Kleider Vorlieben. In Italien gibt es sogar ein Label welches es vorschreibt das Tier 3mal transportiert werden müssen bevor es zu ihrem letzten Gang geht. Leider nehme sich diese Mitarbeiter zu wenig Zeit für den letzten Gang(darf Zürich im Schlachthofs leider zuschauen..)
https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagsze ... y/22786416
Gruss vom skaveladye DomC
Das 2020 unabhängig erleben
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

So 3. Feb 2019, 15:27

Danke fürs Posten, skaveladye DomC

Und, guet gmacht Simona.

Die Charmeoffensive ist Dir, find ich, recht gut gelungen.

Liebs Grüessli

Luisa
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

So 3. Feb 2019, 17:04

Vielen Dank euch, sobald ich ne Printversion in Händen hab kommt noch ein Foto des Artikels für alle die kein Abo haben...
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

So 3. Feb 2019, 19:05

Auch von mir noch ein Kompliment, wieder ein super Interview!

Weiss jemand wie lange die Texte gesperrt sind und ob man auch Zugang zu den Kommentaren bekommt?
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

So 3. Feb 2019, 19:40

446706625_498263~2.jpg
So, hier das Foto...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 906
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Mo 4. Feb 2019, 08:31

Merci fürs Teilen

und :good: Simona
Benutzeravatar
Stefan
Realer User
Realer User
Beiträge: 38
Registriert: Di 20. Apr 2010, 12:25
Wohnort: Altstätten SG

Mo 4. Feb 2019, 17:18

Liebe Simona,
einen riesengrossen Blumenstrauss für Dich für die Antworten in diesem Artikel.

Liebe Grüsse
Stefan
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Mo 4. Feb 2019, 19:53

Jetz wo ich am PC sitze noch etwas ausführlicher, die Bilder der Kampgne inklusive der Kommentare welche den Artikel ausgelöst haben findet ihr hier auf Facebook, die Reaktion von TiR auf den Artikel ebenfalls auf Facebook
Das Interview mit Bettina war sehr angenehm und ich finde den Artikel auch gut gelungen. Inzwischen habe ich den Artikel noch als PDF erhalten, macht das Lesen etwas einfacher als auf dem Foto...
TiR.pdf
Für das bisherige, durchwegs positive Feedback möchte ich mich ganz herzlich bedanken und natürlich nehme ich wie immer auch gern konstruktive Kritik an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kaneda
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 17:52
Wohnort: ZH

Di 5. Feb 2019, 20:00

...13... hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 19:53
Jetz wo ich am PC sitze noch etwas ausführlicher, die Bilder der Kampgne inklusive der Kommentare welche den Artikel ausgelöst haben findet ihr hier auf Facebook, die Reaktion von TiR auf den Artikel ebenfalls auf Facebook
Das Interview mit Bettina war sehr angenehm und ich finde den Artikel auch gut gelungen. Inzwischen habe ich den Artikel noch als PDF erhalten, macht das Lesen etwas einfacher als auf dem Foto... TiR.pdf
Für das bisherige, durchwegs positive Feedback möchte ich mich ganz herzlich bedanken und natürlich nehme ich wie immer auch gern konstruktive Kritik an.
Vielen Dank fürs Posten skaveladye DomC und vielen Dank an Simona für das klare Statement. Fand es auch gut, dass sich das Interview nicht nur um die Plakate, sondern das grössere soziale bzw. mediale Problem drehte. Ist Tamedia von selbst auf dich zugegangen oder hast du um ein Interview gebeten? Ich habe die Kampagne bei der Lancierung mit einigem Befremden mitbekommen. Würde mich noch interessieren, was sich die Agentur dabei gedacht hat. Ich kenne die Werbebranche ein bisschen und das sind nach meiner Erfahrung eigentlich sehr offene Leute mit einem Sensorium für solche Dinge. Aber sie provozieren wohl auch gerne mal.
Has the dawn ever seen your eyes?
Have the days made you so unwise?
Realize, you are.
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3007
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Di 5. Feb 2019, 21:47

Bettina hat mich / die IG über unsere Webseite gefunden und zuerst nur um ein Gespräch gebeten um die Reaktionen auf Facebook zu verstehen, erst danach hat sie entschieden, es so als Interview zu veröffentlichen.

Laut der Aussage von TiR dachte die Agentur wohl, dass der Vergleich "Menschen können einwilligen, Tiere nicht" ganz klar aus der Kampagne hervorgeht...
Antworten

Zurück zu „Mediawatch“