Pranger oder so ;)

Antworten
dev_4_w_90
Realer User
Realer User
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Jan 2017, 00:10
Wohnort: region Zürich

Mo 24. Sep 2018, 16:45

Hallo zusammen

Könnte eure Hilfe gebrauchen, habt ihr eine gute idee wie sich ein Pranger für hals, hände, hoden und vielleicht sogar füsse realisieren lässt? Hab mal etwas herumprobiert... hände und hoden klappt gut, hals und hände auch... nur alles zusammen irgendwie nicht 🤣
Lg Sandro :tease:
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 953
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Di 25. Sep 2018, 08:30

Was genau soll dieser Pranger denn bewirken?

Will man sich noch bewegen können, dann müssen die Verbindungen beweglich sein.
Seil oder Ketten als Verbindung für drei Blöcke: Hals und Hände- - -Hoden- - -Füsse
Mit den verbindungen kannst dus event sogar einrichten dass man nicht immer alle Teile nutzen muss.

Wenn alles duchgänig starr ist wird des dann schwieriger.
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Di 25. Sep 2018, 10:29

Alles zusammen !?

Hals Hände Füsse und Penis in den Pranger klemmen!?

Eventuell bei mir.

Gruss
Holzspalter
dev_4_w_90
Realer User
Realer User
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Jan 2017, 00:10
Wohnort: region Zürich

Di 25. Sep 2018, 13:59

Ziel ist es, ohne riesen möbel möglichst unbeweglich zu sein, jedoch in einer Position die den Zugang zu den intressanten stellen nicht versperren 🤗

Hab mal begonnen mit einer art stecksystem das mit "kofferschnallen" beliebig zusammengesteckt wird.. hals und hände sind ein klassisches joch wie mann es eben kennt.. erweiterbar durch eine Stange nach unten in welchem das beste stück dann ala "schraubstock" befestigt wird. Durch einen dritten teil sollen dann die füsse noch jochmässig eingespannt werden können, bin mir nur nicht schlüssig in welcher position das ganze am ende den grössten Sinn ergibt... stehend, kniend, auf dem rücken liegend mit gespreizten beinen... und ist die fusskonstruktion besser in V-Form oder doch ein T?
Die ganze Konstruktion soll am Ende Steif sein, also komplett bewegungsunfähig machen...

Auf jedenfall sind die ersten beiden Stücke geglückt, wenn auch erst als Prototypen 😂 fotos werde ich bei Gelegenheit hochladen ;)
Lg Sandro :tease:
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Di 25. Sep 2018, 20:51

Sandro

Denkst Du an mittelalterliches Prangerspiel oder eher etwas was in die Neuzeit passen soll ?
Brauchst Du es relativ extrem, so würde man eventuell an etwas Aufgehängtes denken.
So gesehen könnte jeder X-Beliebige der an Dir vorbei kommt, Dir den Arsch versohlen!?
dev_4_w_90
Realer User
Realer User
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Jan 2017, 00:10
Wohnort: region Zürich

Mi 26. Sep 2018, 09:57

Beides 😂
Nein es soll nicht aufhängbar sein, eher etwas was sich gut verräumen lässt.

Und zusätzlich zum arsch versohlen einige drehungen an der sackpresse oder dem analspreizer 😉(übrigens mein nächstes Projekt😋)
Ausserdem machts mehf spass wenn man selbst in der fixierten position verharren muss anstatt einfach so hrrum zu baumeln 😉 zählt das eigentlich als fitnes? 🤣🤣
Lg Sandro :tease:
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Mi 26. Sep 2018, 15:07

Sandro

Als Fitness könnte es gesehen werden, wenn Dir eine Domina oder ein Dom mit netten Schlagwerkzeugen zu vielen Muskeltraktionen verhelfen würde :mrgreen: :mrgreen:
dev_4_w_90
Realer User
Realer User
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Jan 2017, 00:10
Wohnort: region Zürich

Mi 26. Sep 2018, 15:19

Hier erstmal der Prototyp 😂 jemand noch ideen für die füsse?
20180926_151320.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lg Sandro :tease:
dev_4_w_90
Realer User
Realer User
Beiträge: 42
Registriert: So 15. Jan 2017, 00:10
Wohnort: region Zürich

Mo 1. Okt 2018, 10:57

Alea hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 08:30
Was genau soll dieser Pranger denn bewirken?

Will man sich noch bewegen können, dann müssen die Verbindungen beweglich sein.
Seil oder Ketten als Verbindung für drei Blöcke: Hals und Hände- - -Hoden- - -Füsse
Mit den verbindungen kannst dus event sogar einrichten dass man nicht immer alle Teile nutzen muss.

Wenn alles duchgänig starr ist wird des dann schwieriger.
Das mit den Ketten hört sich irgendwie intressant an... evtl kürzbar damit man in die knie gezwungen werden kann und so verharren muss?


Holzspalter - wie würdest du so etwas aufhängen?
Lg Sandro :tease:
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Di 2. Okt 2018, 19:17

Mit Deiner Konstruktion geht das AUFHÄNGEN nicht.

Ich dachte an einen engen Käfig, der keine Bewegungsmöglichkeiten zulässt.
Die Schwanz und Hodenklemme kann dabei sehr gut mit angebracht werden!!

Dann hängt man Dich mit samt dem Käfig auf.
Dabei kann der Dom Dich sehr gut noch behandeln mit Klammern Wachs und Elektroschocker!?

Oder das Heiss / Kaltspiel mit Feuer und Eis!?
Antworten

Zurück zu „Selbstgemacht“