Seite 1 von 4

Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Mi 10. Jun 2020, 09:03
von Delight
Guten Morgen ihr Lieben

Bin ja aktuell auf Wohnungssuche, werde mir aber keine mit zusätzlichem Zimmer leisten können. Darum kam mir die Idee in meinem Schlafzimmer dann eine Art Schrank zu bauen, in dem das Kreuz versteckt wäre, sowie in den Türen Platz ist für Toys und Seile und so weiter ;)
Die Samllung ist zwar noch nicht gross, wird aber definitiv wachsen :lol:- vorallem, da es dann mit der Zeit teuer wird Zimmer zu mieten und ja dann die Möglichkeit mindestens jedes zweite Wochendende fix zu planen da ist...

Nun wollte ich mal wissen, ob die handwerklich Begabten unter Euch, mir da evtl Tipps oder Ideen hätten, wie man so etwas am schlauesten umsetzen könnte?
An Ideen und Geschick mangelt es mir zwar nicht unbedingt, meist ist eher die Grösse und die nötige Kraft ein Hindernis :lol:-
Aber ich bin auch immer froh um Tipps und Hilfe (wenn dann die Wohnung vorhanden ist) und zudem macht basteln mehr Spass wenn man nicht alleine ist @hart@

Ä schöns Täglich und liebe Grüässli

Delight

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Fr 12. Jun 2020, 14:54
von Valentino123
Hoi Delight,
Ja das mit dem Extra-Zimmer ist so eine Sache :-) Ich habe dieses "Problem" so gelöst, dass ich mir einfach, wenn es zu einer Session kommt, ein BDSM Zimmer miete. Da gibt es einige auf seitensprungzimmer.ch zum Beispiel. Ich frage dann jeweils nach (wenn nicht schon auf den Bildern ersichtlich) ob ein Andreas-Kreuz vorhanden ist.
Dies kommt günstiger, als wenn ich in meiner Wohnung ein zusätzliches Zimmer dafür habe. Melde dich bei mir, wenn du mehr erfahren möchtest?
Liebe Grüsse, Valentino

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Fr 12. Jun 2020, 16:37
von Delight
Hey Valentino

Das haben wir bereits so gemacht fürs erste Mal, werden wir bestimmt auch weiterhin machen zwischendurch. Aber möchte gerne auch was bei mir haben dann, wenn ich schon bald in den Genuss komme, jedes zweite Wochenende ohne Kids zu haben, wäre es gemütlicher und Zeitlich nicht beschränkt, in den eigenen vier Wänden :lol:-

LG Delight

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Fr 12. Jun 2020, 22:56
von Pleasetease
Ein Andreaskreuz zu verstecken ist sicher eine Herausforderung... Leichter wären da zwei Ringe in der Decke, diese können gut mit Hängepflanzen genutzt werden zur Tarnung.
Dies bietet zwar nicht ganz so viel Komfort wie ein Kreuz, aber dafür kann man dich von allen Seiten bespielen...

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Fr 12. Jun 2020, 23:41
von Delight
Guuut wenn ich die Wohnung bekomme, die ich gerne hätte, wäre auch das hinfällig, die hat eine Balustrade :lol:-

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Sa 13. Jun 2020, 09:07
von Principessa
Mein Herr hat gesagt, mit Vorhang verstecken

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Sa 13. Jun 2020, 09:19
von Delight
Stimmt das wäre auch eine Idee

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: So 14. Jun 2020, 20:58
von Sammy
Kommst Mittwoch einfach mal auf einen Kaffee vorbei, dann kannst du ein paar Ideen sammeln :) kiss

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: So 14. Jun 2020, 21:31
von Delight
Jaaa... @rose@

Re: Andreaskreuz in „Schrank“

Verfasst: Mo 15. Jun 2020, 07:51
von Principessa
Kafi? Hani Kafi ghört???