Überlegungen zum Forum

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3009
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Do 7. Jun 2018, 12:14

Hallo ihr lieben aktiven, lesenden und vielleicht auch kommentierenden Forumsuser

Es wurde ja in der Vergangenheit immer mal wieder diskutiert, braucht es das Forum noch? Irgendwie ist es ja schon ziemlich tod, vor allem auch im Vergleich beispielsweise zu Facebookgruppen mit Thema BDSM, dort wird fleissig diskutiedrt... Ist natürlich auch einfacher, auf dem Netzwerk schaut man -so man denn ein Profil hat- sowieso täglich mehrmals vorbei, mit der App wird man sogar regelmässig daran erinnert... Ins Forum müsste man extra noch und wenn dann doch nichts spannendes drin steht macht man das wohl eher selten... Oder leigt es an den fehlenden Bildern? Oder daran, dass die Handhabung etwas mehr Gehirnaktivität beansprucht als FB? Man muss sich immerhin für ein Forum entscheiden in welches man schreiben will und dann noch auf Beitrag erstellen klicken bevor man schreiben kann...

Ich habe aus Neugierde mal ein bisschen die Zahlen recherchiert. Wir haben Ich habe 1019 registrierte User, davon ca.220 mit 1 Beitrag, weitere ca. 180 mit 2 Beiträgen, nur etwa 320 User haben mehr als 10 Beiträge geschrieben. Im letzten Monat waren ca. 100 User online, im letzten Jahr etwa 260, davon die Hälfte Neuregistrierte. Die aktiven User und diejenigen mit vielen Beiträgen kann ich leider nicht in relation setzen, sind jedoch vom groben drüberschauen nur wenige übereinstimmend.
Das mit Abstand meistgenutzte Forum sind die Vorstellungen. Man könnte sich jetzt noch Fragen, wie viele der noch aktiven User mit vielen Beiträgen diese haben, weil sie fleissig neue User begrüssen...
Andere Beiträge die viel Resonanz haben sind jeweils Fragen / Ankündigungen / Informationen seitens des Vorstands zu kommenden Änderungen am Forum oder der Webseite. Da gibt es immer grosse Diskussionen. (Man könnte als Vorstand auf die Idee kommen, immer wieder Änderungen vorzuschlagen um das Forum am Leben zu halten :lol: ) Ach ja, und der veranstaltungskalender wird natürlcih auch noch zwischendurch gebraucht...

Spannend finde ich auch, dass ein grosser Teil der Neuregistrierten schreiben, sie hätten viele Fragen, man aber danach meist nichts mehr von ihnen hört. Mir stellt sich dann die Frage, ob sie in schon geschriebenem die gesuchten Antworten gefunden haben oder ob sie sich nicht getrauen zu fragen oder sich andere Antwortsquellen suchen...

Nun bin ich gespannt was ihr dazu denkt...
Liebe Grüsse und einen schönen Tag
Simona, eine Forumsuserin...
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1067
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Fr 8. Jun 2018, 07:10

Wenn im letzten Jahr 260 User online hatten, letzen Monat aber ganze 100, sind wir aktuell gar nicht sooo schlecht besucht... Ausser es sind jetzt 12 Monate lang die gleichen 100 User...

Kannst du abschätzen, ob alle User tatsächlich im Forum waren, oder würde es reichen als permanent Angemeldeter den Kalender zu durchstöbern?

Die Tendenz weg von den Foren wurde ja schon länger erkannt, dieser scheint sich vorerst weiterzuziehen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Holzspalter
Realer User
Realer User
Beiträge: 720
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 11:20
Wohnort: im Zugerland

Fr 8. Jun 2018, 09:23

29 Zugriffe und erst die Antwort von Pleasethease....................................

Ich hasse diese Zahlenspiele!!

Es waren hier im Forum schon wirklich hartnäckige Diskusionen und auch sehr lustige Beiträge gewesen.
Erinnern wir uns mal an den Gitarrenkoffer für die langen und kurzen Schlagwerkzeuge!? Fast Jeder und Jede hatte damal witzigen SENF dazu gegeben.
Es wäre schon eine kleine Runde gewesen, die sich am besten zum zusammenstiefeln eines solchen Koffers getroffen hätten!? Die die dann können, hätten sicher einen tollen Nachmittag zusammen verbringen können. Eventuell hätten einige sogar zum "SPIELEN" noch Lust gehabt.

Was zu diesem Zeitpunkt einfach noch fehlte, war die Räumlichkeit für solche spontanen Zwecke!!

Ich habe diesen Ort, wo solche Pläusche spontan möglich sind!

Was ich damit sagen will ist, dass wir uns zu viel mit der HEILIGEN ELEKTRONIK beschäftigen, statt sich zu treffen.
Aus gemeinsamen Erlebnissen zu schreiben, wird das Forum wieder interessanter machen!!

Ich habe noch immer die Tee - Zeremonie im Hinterkopf. War da nicht eine dominante Frau, welche gerne wieder mal ihren Kimono tragen würde?

Oder jene weibliche Subi, die sich einen Lederstehkragen verpassen lässt und deswegen gespielt am knurren ist?

Ich könnte noch weiter ausholen, aber genau diese Beobachtungen und Ideen sind es, was im Forum zu ungeahntem Diskussionspotential führen kann!!
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3009
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Fr 8. Jun 2018, 09:37

@ Pleasetease, in den 250 sind die 100 natürlich inbegriffen... Und ich glaube, man muss wirklich auf das Forum und da etwas anklicken damit der Besuch registriert wirde, kann es aber nicht beschwören...

@ Holzspalter, klar tragen gemeinsame Aktivitäten bei, jedoch stelle ich auch bei den Rückmeldungen zu unseren Partys einen starken Rückgang fest, zumindest hier im Forum, real kommen nach wie vor viele gute Rückmeldungen...
Benutzeravatar
fohlen
Realer User
Realer User
Beiträge: 115
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 00:20
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Fr 8. Jun 2018, 12:32

Holzspalter hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 09:23
Was ich damit sagen will ist, dass wir uns zu viel mit der HEILIGEN ELEKTRONIK beschäftigen, statt sich zu treffen.
Das ist doch nichts neues, das war schon früher so als dieses Forum noch ganz neu war und es sogar mal einen Chat gab. Viele der Leute die sich da tummelten hat man real nie zu sehen bekommen.

Dass es in einem Forum wie diesem mit der Zeit weniger neue Beiträge/Fragen gibt, könnte aus meiner dran liegen, dass viele Themen schon mal da waren und sich die neuen User dann dort informieren. Was ja eigentlich auch so erwünscht ist.
FB hat ja eher Blog-Charakter und man kommt nicht ganz so komfortabel an ältere Beiträge und Infos, so dürften da auch öfters mal wieder die gleichen Fragen und Themen aufkommen.

Just my two cents
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Fr 8. Jun 2018, 16:54

Ja, dass viele sich anmelden und fragen ankündigen und dann doch nix mehr kommt ist mir auch schon aufgefallen. Woran es wohl liegt? Es wäre interessant wenn sich eine dieser Personen zu Wort meldet. Im schlimmsten fall werden sie per PN zugetextet, ihnen vergeht die Lust und wir wissen nichts davon... Einfach mal so in den Raum geworfen.

Es nützt allgemein nichts wenn man nur Mutmassungen aufstellt. Jeder der bisher hier kommentiert hat, hat keinen Grund abgegeben. Jedoch seid auch ihr die, die nichts mehr posten. Weshalb?

Meine Antwort ist ganz einfach und auch etwas tragisch: einerseits bin ich nun "drin". Offene Fragen sind im moment keine vorhanden und wenn, dann weiss ich wo ich fragen muss ohne einen umweg zu nehmen und ich bekomme eine antwort die mich zufriedenstellt, ohne das aussortieren von Antworten, die mir im endeffekt nix bringen. Das tragische: ich hätte einiges zu erzählen, schliesslich erlebe ich viele tolle Dinge aber im Forum tummeln sich auch Menschen mit denen ich nur ungern erlebtes teile oder ich keine lust auf deren Antworten habe. Die ignorierfunktion kann ich als Moderatorin schlecht zum Einsatz bringen :)
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Omegas Horizon
Realer User
Realer User
Beiträge: 599
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:59

Fr 8. Jun 2018, 19:21

Wenn die User bereits über FB, FL, SZ usw. bereits diskutieren, hat das IG-Forum einen schweren Stand. Wie erwähnt, dort tummeln sich die User häufiger, pflegen soziale Kontakte … Sie haben bereits diskutiert und keine Lust mehr, sich hier nochmals zu beteiligen oder auch aufgrund der fehlenden Resonanz auch weniger Lust. Dagegen anzukommen, ist schwer.

Foren haben generell die Tendenz abzukühlen. Um es am Laufen zu halten, braucht es regelmässig Inputs, die die User wach halten. So lässt sich ein Forum am Leben halten.

Was Fragen angeht, stellt sich natürlich die Frage, ob die Leute die Infos nicht auch auf anderen Plattformen oder Stammtischen erhalten. Schliesslich wird hier auch immer wieder auf Stammtische verwiesen, wo direkter Kontakt besteht und das Gespräch dynamischer ist.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass wir mit jedem Gedanken ein neues Universum erschaffen. Kein Wunder verirren wir uns so häufig.
Ophelia
Beiträge: 55
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 23:48

Sa 9. Jun 2018, 14:20

Jade hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 16:54
Ja, dass viele sich anmelden und fragen ankündigen und dann doch nix mehr kommt ist mir auch schon aufgefallen. Woran es wohl liegt? Es wäre interessant wenn sich eine dieser Personen zu Wort meldet.
Ich habe ein paar Ideen dazu, leider konnte ich wegen eines Forumfehlers nicht posten und habe daher Simona auf Facebook angeschrieben. Zum nochmal hier posten bin ich gerade zu faul, aber vielleicht komme ich bald noch dazu. :)
Omegas Horizon hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 19:21
Foren haben generell die Tendenz abzukühlen. Um es am Laufen zu halten, braucht es regelmässig Inputs, die die User wach halten. So lässt sich ein Forum am Leben halten.
Facebook ist die bessere Platform, um potenzielle Spielpartner kennenzulernen (nicht für mich, ich hasse FB, aber für viele andere). Abgesehen vom kompletten Neuling, der einfach Infos braucht, ist die Möglichkeit zum Kennenlernen wohl für die meisten der Aufmerksamkeitsmagnet Nummer 1. Und weil die Leute faul sind und sich nicht übers ganze Internet 'verteilen' wollen, diskutieren sie dann eben dort, wo sie sich auch Profile und Bilder interessanter Menschen angucken können...
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Sa 9. Jun 2018, 18:03

Ophelia hat geschrieben:
Sa 9. Jun 2018, 14:20
Jade hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 16:54
Ja, dass viele sich anmelden und fragen ankündigen und dann doch nix mehr kommt ist mir auch schon aufgefallen. Woran es wohl liegt? Es wäre interessant wenn sich eine dieser Personen zu Wort meldet.
Ich habe ein paar Ideen dazu, leider konnte ich wegen eines Forumfehlers nicht posten und habe daher Simona auf Facebook angeschrieben. Zum nochmal hier posten bin ich gerade zu faul, aber vielleicht komme ich bald noch dazu. :)
Copy-paste wäre faul aber konstruktiv gewesen. Das so stehen zu lassen macht nun nicht sooo viel Sinn. Es wäre schön wenn du deinen Text wenigstens hier hin kopieren könntest damit das Forum davon profitiert - oder zumindest auch mir als Mod als Hinweis dienen kann in welche Richtung man reagieren könnte....
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Ophelia
Beiträge: 55
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 23:48

Sa 9. Jun 2018, 19:44

Ohne Simonas Antworten, die sie mir bereits gegeben hat, ist's irgendwie auch doof. Aber ich kopiere meine ursprüngliche FB-Nachricht mal hier rein, mit ein paar Ergänzungen.

Ich finde das Forum an sich schon gut und auch notwendig - wie ich werden vermutlich viele, die zum ersten mal das Thema BDSM recherchieren, erst mal hier landen. Warum's dann nicht soooo ausgiebig genutzt wird, hmmm, ich habe da ein paar Gedanken...

1 Mich persönlich nervt es, dass ich regelmässig immer wieder ausgeloggt werde, obwohl ich 'eingeloggt bleiben' angeklickt habe. Da ich auch immer wieder das Passwort vergesse, ist dies etwas mühsam. Andere, denen es ähnlich geht, loggen dann vielleicht irgendwann überhaupt nicht mehr ein.

2 Zum Kennenlernen von potenziellen Spiel- oder auch nur Gesprächspartnern finde ich es nicht so geeignet... da viele Bereiche des Forums öffentlich sichtbar sind, wollen viele User - wie ich auch - verständlicherweise keine Bilder posten und auch keine Profilinfos preisgeben. Aber ohne Bilder und Profilinfos - wenn auch nur Alter und Wohnkanton - lasse ich mich eigentlich auf keine Kontakte mehr ein, bei denen es um mehr als nur ein bisschen schreiben gehen könnte. Zu viele Menschen wirken in geschriebenen Nachrichten ganz anders als real. Und Aussehen und Ausstrahlung finde ich auch nicht gerade irrelevant... auf FB gibt's dann eben eine geschlossene Gruppe, in die nicht jeder mit Google reinschauen kann, und Bilder mit einigen Infos. Klar, das 'Kennenlernen' ist hier nicht das Hauptziel... erklärt aber, warum FB generell mehr bevölkert ist. Das ist es halt, was viele interessiert - siehe Kommentar oben.

3 Vielen ist wahrscheinlich nicht bewusst, dass sie sich zwingend erst mal vorstellen müssen, bevor sie in den anderen Foren posten können. Dieser 1. Schritt ist etwas unklar. Einige (die z.B. einfach nur etwas fragen wollen) denken dann vielleicht, dass sie blockiert oder von einem Bug betroffen sind und kommen nicht wieder. Und das automatisch generierte Mail werden die meisten wohl nicht lesen bzw. es landet im Spamfilter oder versinkt unter zig anderen Emails.

4 Es ist nicht klar ersichtlich, wo die Tabelle mit allen Stammtischen / Daten und Kontaktinfos zu finden ist. Ich hatte diese Liste mehrere Monate lang übersehen. :oops: Sie ist aber mit etwas vom Allerwichtigsten, was neue User hier auf ihrem Weg weiterbringt...

5 Siehe einleitende Bemerkung zur Fehlermeldung im Forum. Wenn so was öfter passiert... :P
Antworten

Zurück zu „Dies, das, jenes & solches“