Überlegungen zum Forum

Omegas Horizon
Realer User
Realer User
Beiträge: 599
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:59

So 10. Jun 2018, 12:21

@Ophelia
Ich weiss nicht, ob Facebook die Privatsphäre mehr wahrt und geschlossen Gruppen sind nicht so sicher, wie viele glauben. Es geht mir nicht nur um Pannen von Facebook, Daten können von Mitgliedern sehr wohl weitergegeben werden. Erfordert gegebenenfalls etwas aufwand, in dem es über PN in Text gefasst wird, aber das kommt vor. Aber generell: Wo man Daten hinterlässt, können sie auf die ein oder andere Weise weitergetragen werden.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass wir mit jedem Gedanken ein neues Universum erschaffen. Kein Wunder verirren wir uns so häufig.
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

So 10. Jun 2018, 22:18

1 Mich persönlich nervt es, dass ich regelmässig immer wieder ausgeloggt werde, obwohl ich 'eingeloggt bleiben' angeklickt habe. Da ich auch immer wieder das Passwort vergesse, ist dies etwas mühsam. Andere, denen es ähnlich geht, loggen dann vielleicht irgendwann überhaupt nicht mehr ein.
Wenn die Administration nix davon weiss, kann sie nix ändern. Es liegt also auch ein Stück weit an dir dass es noch immer so ist. Denk aber daran dass es nicht immer dein Fehler des Forums ist. Das löschen des Caches kann das genau so verursachen. In der SZ funktionierte der Autologin nie. Trotzdem ist diese Seite alles andere als tot. Und nicht zuletzt, wenn du ständig dein Passwort vergisst gäbe es mehrere Möglichkeiten. zb dir ein Passwort zuzulegen welches du nicht vergisst, es irgendwo zu notieren oder ganz einfach wie es die meisten anderen tun: den Passwort vergessen Button zu drücken. Für die, die das nicht schaffen gibt es auch noch die Möglichkeit Kontakt per Mail aufzunehmen. Mit all diesen Lösungsansätzen ist die Mehrheit der Userschaft gut bedient und kommt damit prima klar.
2 Zum Kennenlernen von potenziellen Spiel- oder auch nur Gesprächspartnern finde ich es nicht so geeignet... da viele Bereiche des Forums öffentlich sichtbar sind, wollen viele User - wie ich auch - verständlicherweise keine Bilder posten und auch keine Profilinfos preisgeben. Aber ohne Bilder und Profilinfos - wenn auch nur Alter und Wohnkanton - lasse ich mich eigentlich auf keine Kontakte mehr ein, bei denen es um mehr als nur ein bisschen schreiben gehen könnte. Zu viele Menschen wirken in geschriebenen Nachrichten ganz anders als real. Und Aussehen und Ausstrahlung finde ich auch nicht gerade irrelevant... auf FB gibt's dann eben eine geschlossene Gruppe, in die nicht jeder mit Google reinschauen kann, und Bilder mit einigen Infos. Klar, das 'Kennenlernen' ist hier nicht das Hauptziel... erklärt aber, warum FB generell mehr bevölkert ist. Das ist es halt, was viele interessiert - siehe Kommentar oben.
Das Forum bietet genügend Bereiche die von der Öffentlichkeit geschützt sind. Würde dieser Teil reger genutzt werden, könnte man sich vom Gegenüber durchaus schneller und besser ein Bild machen als in einer FB Gruppe mit tausenden von Mitgliedern die überall mitmischen müssen ob Ahnung oder nicht. Zudem halte ich FB für nicht sonderlich sicher, genau so wenig die geschlossenen Gruppen. Wieso und weshalb kannst du gern ergoogeln.
3 Vielen ist wahrscheinlich nicht bewusst, dass sie sich zwingend erst mal vorstellen müssen, bevor sie in den anderen Foren posten können. Dieser 1. Schritt ist etwas unklar. Einige (die z.B. einfach nur etwas fragen wollen) denken dann vielleicht, dass sie blockiert oder von einem Bug betroffen sind und kommen nicht wieder. Und das automatisch generierte Mail werden die meisten wohl nicht lesen bzw. es landet im Spamfilter oder versinkt unter zig anderen Emails.
Diese "vielen" wenden sich im Normalfall an mich. Ich erkläre ihnen dann wie es geht und weshalb manches eben noch nicht geht. Gefühlt kommt das alle paar Schaltjahre mal vor. Etwas bitterböse: wer sich durch ein "nicht funktionierendes etwas" im Forum direkt derartig entmutigen lässt, der hat ganz andere Probleme als ein scheinbar nicht funktionierendes Forum ;)
4 Es ist nicht klar ersichtlich, wo die Tabelle mit allen Stammtischen / Daten und Kontaktinfos zu finden ist. Ich hatte diese Liste mehrere Monate lang übersehen. :oops: Sie ist aber mit etwas vom Allerwichtigsten, was neue User hier auf ihrem Weg weiterbringt...
Diese Tabelle die sich Kalender nennt, ist meiner Meinung nach doch relativ leicht zu finden wenn man auf die Hauptseite geht und das Menü anklickt. Die Hauptseite und das Menü sollte *eigentlich* jedem User bekannt sein. Ansonsten Frag ich mich allen ernstes wie man überhaupt das Forum gefunden hat. Des weiteren wird er nicht selten im Forum erwähnt und auch auf anderen Plattformen (Achtung, auch auf FB) wird er gut und gerne mal verlinkt, da er relativ schnell (es gibt ihn seit 2016, wenn ich mich nicht ganz täusche) populär wurde.
5 Siehe einleitende Bemerkung zur Fehlermeldung im Forum. Wenn so was öfter passiert... :P
Danke trotzdem für deine Inputs...
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Ophelia
Beiträge: 55
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 23:48

So 10. Jun 2018, 22:56

Omegas Horizon hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 12:21
@Ophelia
Ich weiss nicht, ob Facebook die Privatsphäre mehr wahrt und geschlossen Gruppen sind nicht so sicher, wie viele glauben. Es geht mir nicht nur um Pannen von Facebook, Daten können von Mitgliedern sehr wohl weitergegeben werden. Erfordert gegebenenfalls etwas aufwand, in dem es über PN in Text gefasst wird, aber das kommt vor. Aber generell: Wo man Daten hinterlässt, können sie auf die ein oder andere Weise weitergetragen werden.
Nein, FB ist ein Privatsphäre-Alptraum, daher mag ich es ja auch nicht. Aber wenn man dort keine Realinformationen reinschreibt, auch keine Handynummer angibt etc ist eine geschlossene Gruppe doch etwas 'privater' als ein öffentlich zugängliches Forum. Und man kann auf FB gefahrlos Bilder hochladen, ohne dass die eigene Identität sofort mit 'BDSM' assoziiert wird... hier auf dem Forum kann man meines Wissens nur ein kleines Profilbild verwenden und wenn man in einem öffentlichen Forumsteil postet, ist dieses für jeden sichtbar.

Der Rest ist meine Meinung. Ich bin nicht doof. Wenn ich etwas nicht finde, kann man davon ausgehen, dass andere dasselbe teilweise (oder öfter, oder ganz oft...) auch nicht finden. Ich wage zu bezweifeln, dass ihr Forumsveteranen euch soooo gut in eine komplett neue, komplett ahnungslose Person hineinversetzen könnt, die sich eben erst registriert hat. Darum hatte ich vorgeschlagen, für Neulinge nur einen einzigen Forumsbereich sichtbar zu machen (der eine, in dem sie die Vorstellung posten) und dort alle Links, die für Neulinge wichtig sind (wie die Kalenderübersicht mit allen Stammis) klar beschriftet in einer Liste zu sammeln. Denn wenn neue User andere Forumsteile sehen, aber nicht darin posten können, ist das verwirrend...

Wie viele von den 'vielen', die sich NICHT an Jade wenden, posten nach der Forumregistrierung nie etwas? Es wurde ja gefragt, warum sich neue User registrieren und dann vom Erdboden verschwinden. Das wäre eine Möglichkeit.

Aber eben, alles nur eine Meinung.
Catch-33
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 09:53
Wohnort: Thun

Mo 11. Jun 2018, 01:18

Also die Partnersuche bzw. das betreffende Subforum ist ja nur für registrierte Nutzer...
Von dem her mindestens so privat wenn nicht sogar privater als eine Facebookgruppe oder?

Und Bilder hochladen kann man ja mit entsprechenden Diensten mehr als genug wenn man möchte, im Zweifelsfall via PN.

Ist das nicht weitaus Privater als Facebook oder übersehe ich da etwas?
Repugnant is a creature who would squander the ability
To lift an eye to heaven, conscious of his fleeting time here.

Tool - Right in Two
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1068
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Mo 11. Jun 2018, 07:19

Ich würde davon abraten nur die Vorstellungen öffentlich zu machen, meiner Meinung nach das uninteressanteste Thema, auch für Neulinge.

Unsere Linkliste in den Vorstellungen zu verlinken mag hilfreich sein für Newbies die nicht verstehen warum sie nicht posten können, doch ich zweifle dass es zu mehr Betrieb führt hier...
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Mo 11. Jun 2018, 07:26

Nein. Es wurde gefragt weshalb so viele sich vorstellen, ankündigen fragen zu haben und dann nichts posten. Diede haben also sehr wohl den Vorstellungsbereich gefunden.

Das Forum war schon immer so aufgebaut dass man sich erst vorstellen musste. Also auch zu aktiven Zeiten. Die anzahl der 0 Beiträge-poster war +/- immer gleich.

Meines Erachtens braucht es wirklich nicht viel know how über internet und Foren den Kalender zu finden, da bleib ich dabei... Die hauptseite ist nun wirklich kinderleicht aufgebaut und zu bedienen. Übrigens ist das Forum nur ein Teil unserer Seite und nicht umgekehrt. Also ist es doch logisch dass man alle teile mit Infos dort findet und nicht hier.... Aber egal genug verschwendete Energie.

Auch das FB Thema lass ich so stehen denn das forum bleibt sicherer als dir FB Geschichte
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 924
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Mo 11. Jun 2018, 09:42

Ich glaub viele Schweizer sind einfach zu verklemmt um sich offen in einem schweizer Forum zu äussern....
je grösser was ist ums anonymer fühlen sich viele.
Auf andern Seiten die über die Grenze gehen ist natürlich deutlich mehr los,
weil halt einfach auch tausende mehr registriert sind,da geht ein einzelner schnell unter...
( wenns dann einer genauer wissen will, findet man auch viel über nen einzelnen raus, das wird da unterschätzt)


Und ja die fragen die sie stellen wollen .... da kommen ab und an welche per PN an bei mir.
Ich hatte drum auch schon die Idee eine frage die mir gestellt wurde als "anonyme Frage" hier weiter zu geben,
das wär wohl aber für den der mit die frage persönlich stellt auch nicht so toll, oder der würd sich übergangen fühlen.
(also müsst ich dann erst wieder Rückfragen stellen und ich mach mich nicht so gut als Sekretärin)
Catch-33
Beiträge: 7
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 09:53
Wohnort: Thun

Mo 11. Jun 2018, 11:35

Also... bei mir steht oben in rot man solle sich vorstellen...

Ich versteh aber immer noch nicht den Unterschied zwischen Anonymität hier zu FB... ich denke in FB ist man sogar noch viel mehr öffentlich...

Mehr Leute, ja... aber Qualität und Quantität korrelieren nicht zwingend, wie wir wissen.
Repugnant is a creature who would squander the ability
To lift an eye to heaven, conscious of his fleeting time here.

Tool - Right in Two
Omegas Horizon
Realer User
Realer User
Beiträge: 599
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:59

Mo 11. Jun 2018, 11:36

Ein ketzerischer Vorschlag:
Ich denke, im Netz hat die IG nicht die Stellung, Support bei BDSM zu liefern. Vielleicht solltet ihr (der Vorstand) euch überlegen, die Debatten auf FL und/oder SZ zu verschieben. Ich weiss, ihr wolltet eine Konkurrenz für das IG-Forum verhindern, aber dort – ich nehme an primär auf FL, womit FL sich für eine Art Pilotprojekt anbieten würde – könntet ihr die Leute abholen, wo sie ohnehin aktiv sind. Fragen zum Verein würden weiter im Forum bleiben, aber die Materie BDSM könnten ihr näher an die SMler bringen. Die Themen rund um BDSM können vorerst noch im IG-Forum bleiben, wenn sich beispielsweise FL bewährt, können sie ganz aus dem IG-Forum entfernt werden.

Ich denke, es ist zentral, dass die SMler sich austauschen können. So wie das Forum läuft, ist es primär ein Prestigeprojekt, dass viel an Glanz verloren hat.
Eine Theorie zu den Multiversen besagt, dass wir mit jedem Gedanken ein neues Universum erschaffen. Kein Wunder verirren wir uns so häufig.
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 3009
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Mo 11. Jun 2018, 20:43

Wenn auch etwas spät hier noch meine Antworten die ich Opheloia gegeben habe sowie einige weitere Überlegungen. Ich gehe es chronologisch zu den hier geschriebenen Beiträgen an...
fohlen hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:32
FB hat ja eher Blog-Charakter und man kommt nicht ganz so komfortabel an ältere Beiträge und Infos, so dürften da auch öfters mal wieder die gleichen Fragen und Themen aufkommen.
Guter Punkt!

Um Jades Beispiel zu folgen noch meine Beweggründe warum ich nicht mehr so viel schriebe. Der PC ist für mich meist mit arbeit verbunden, einerseits private, andererseits auch IG-Arbeit (Kalender aktuel halten etc.) Dies nimmt mir etwas den Spass, ich mag dann nicht auch noch alle bergüssen obwohl ich nichts zu sagen habe (nicht falsch verstehen, ich finds wichtig dass die neuen User begrüsst werden, bin aber dankbar wenn andere dies machen). Und wie Jade auch bin ich inzwischen sehr gut vernetzt, bei fast allen Themen habe ich meine Menschen die ich befragen kann. Und gerade wenn es um technisches Know-How geht reicht jemand der es wirklich kann, da brauchts keine 10 Meinungen. Zwischendurch gibt es ein Thema, dass mich beschäftigt und zu dem ich gerne verschiedene Meinungen habe, das Poste ich dann auch. Gerne würde ich auch auf Fragen antworten und ERfahrungen austauschen, nur gibt es leider einfach zu wenige die gestellt werden...

Die Fehlermeldungen kommen meist voneiner Zeichen-Buchstaben Kombination im Text anhand derer das System denkt, dass jemand auf interne Daten zugreifen will, sprich einen Hackversuch macht. Bei solchen Fehlern spielt es übrigens keine Rolle ob der Text als PN oder als Beitrag geschickt wird, die Firewal sieht einfach, dass jemand auf das System zugreifen will und blockiert dies... Ich habe in den letzten 2 Jahren vielleicht 4 oder 5 Mails wegen solcher Fehler erhalten, es scheint sich also in Grenzen zu halten...

Auch das mit dem ausloggen ist sicherheitsbedingt, versteh ich auch das es mühsam ist, jedoch lustigerweise funktioniert bei mir das eingeloggt bleiben auf verschiedenen Geräten im Forum gut, lediglich wenn ich nen Cache gelöscht habe oder ähnliches muss ich mich wieder neu anmelden, jedoch bei der SZ funktionierts überhaupt nicht, bei Jade scheints aber zu funzen, ist wohl von PC zu PC unterschiedlich...

Das Forum wurde nicht als Kontaktbörse erstellt sondern als Diskussionsforum, ich verstehe alles, was OpheliA unter Punkt 2 schreibt wenn es um persönlichen Kontakt geht, jedoch zum -mehr oder weniger sachlich- über ein Thema zu Diskutieren finde ich es eher unrelevant... Hier möchte ich auch gerne noch euf Jades Punkt eingehen, ich kann gut verstehen, dass es Menschen gibt, mit denen du nicht über gewisse Themen reden willst, frage mich aber gerade, in einer Facebookgruppe sind ja sicher auch solche vorhanden, sind das dann einfach Themen die du gar nicht Online thematisierst sondern nur Real mit ausgesuchten Personen?

Ganz kurz zur Sicherheit des Forums, insbesondere zur Sichtbarketit. Das Profilbild und die Daten welche bei einem Beitrag unter dem Profilbild stehen (Anzahl Beiträge, Registriert seit und Wohnort) sind öffentlich Sichtbar. Das Profil an sich nur für Registrierte User zugänglich. Auch Dateianhänge in Posts sind nur für registrierte User sichtbar. Wenn ich also in einem öffentlichen Bereich ein Foto einstelle ist dies nur für die registrierten User sichtbar, nicht registrierte Besucher sehen nur den Namen des Dateianhangs (z.B. foto.jpg). Welche Foren öffentlich sind und welche nicht ist in der Forenübersicht schriftlich und farbig ersichtlich. (Zu FB sag ich nix, dem vertrau ich nicht und hab drum alles öffentlich eingestellt, so weiss ich woran ich bin :lol: )

Zu Ophelias Punkt 3, dass man sich vorstellen muss steht eigentlich in der ersten Mail die man nach der Freischaltung bekommt. Gelegentlich kommt es auch vor, dass uns jemand anschrteibt weil er das nicht verstanden hat. Ja, wahrscheinlich ist es so, dass viele diese Mails nicht lesen, aber was sollen wir denn dagegen tun? Wir können nicht mehr machen als auf den uns möglichen Wegen -was dann eben automatische Mails sind- zu informieren...
Ophelia hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 22:56
Darum hatte ich vorgeschlagen, für Neulinge nur einen einzigen Forumsbereich sichtbar zu machen (der eine, in dem sie die Vorstellung posten) und dort alle Links, die für Neulinge wichtig sind (wie die Kalenderübersicht mit allen Stammis) klar beschriftet in einer Liste zu sammeln. Denn wenn neue User andere Forumsteile sehen, aber nicht darin posten können, ist das verwirrend...
Nur die Vorstellungen Öffentlich zu behalten fände ich ganz schlecht, die Meisten User registrieren sich nachdme sie schon im Forum gelesen haben und ihnen zusagt was sie lesen. Ich denke die Folge eines solchen Schritts wäre ein massiver einbruch an Neuregistrierten. (Noch zur Info, 0-Post-User werden regelmässig gelöscht, auch dies steht im erste Mail das man von uns bekommt)
Beim Kalender bin ich Jades Meinung, zumal der Kalender und die Links ja einen eigenen Punkt im Menu der Seite (nicht des Forums, dies war uns leider Technisch nicht möglich) haben und der Kalender sogar ein Widget zu oberst rechts der Seite (auf dem PC betrachtet)... Ich denke diejenigen, welche den Kalender nicht finden, bleiben nur auf der Forumsseite und sehen sich den Rest der Seite nicht wirklich an... Schade, aber da können wir auch nicht viel machen...
Bezüglich der zusammengefassten Infos, wir haben ja ein Forum mit Anleitungen, erfahrungsgemäss werden diese nicht gelesen, drum glaube ich nicht, dass ein extra Teil für Neulinge etwas bringen würde. Ich denke mit den Newbie Anlässen und dem Blog sind die wichtigsten Fragen für Neulinge abgedeckt... Und auf der Homepage stehen ja auch unsere Mailadressen wenn man noch spezielle Fragen hat...
Alea hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 09:42
Und ja die fragen die sie stellen wollen .... da kommen ab und an welche per PN an bei mir.
Spannend...
Omegas Horizon hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 11:36
Vielleicht solltet ihr (der Vorstand) euch überlegen, die Debatten auf FL und/oder SZ zu verschieben. Ich weiss, ihr wolltet eine Konkurrenz für das IG-Forum verhindern, aber dort – ich nehme an primär auf FL, womit FL sich für eine Art Pilotprojekt anbieten würde – könntet ihr die Leute abholen, wo sie ohnehin aktiv sind.
Ein durchaus interessanter Vorschlag... Für mich gibt es vor allem zwei Punkte die dagegen sprechen: Einerseits, FL funktioniert international sehr gut, auch die Gruppen und diskussionen. In der Schweiz aber eher schlecht, die spezifischen Gruppen sind vielleicht etwas aktiver als das Forum aber nicht viel... Die SZ weiss ich nicht weil ich da selber nicht sehr aktiv bin, bleibt FB, da weiss ich dass viel gequatscht wird... Und das Wort "gequatsche" wähle ich sehr bewusst, es ist mehrheitlich smartphonefreundliches Zweizeilengerede. Fundierte Infos... Naja, bekommt man wenn man sehr genau nachfragt...
Andererseits, und das ist der viel wichtigere Punkt, finde ich es wichtig, dass es einen Ort gibt, an dem man Infos bekommen kann ohne sich zu registrieren. Deshalb haben eir einen Blog und öffentliche Foren. Kann man uns per Mail anschreiben wenn man eine Frage hat. Oder man kann sich registrieren und ist dann wenigstens nicht in einem Internationalen Super-Social-Netzwerk mit dem irgendwer viel Kohle macht sondern in einem kleinen etwas privateren Forum an dem niemand etwas verdient.

Noch ein Punkt zum Schluss, ich habe das Thema eröffnet weil mich eure Meinungen dazu interessieren und ich gerne mit euch diskutieren möchte, nicht vorrangig um eine Lösung zu finden....
Antworten

Zurück zu „Dies, das, jenes & solches“