Einladung zum IG-Ketten-Workshop

Ausflugstipps, Workshops, Stammtische, Partys, Treffpunkte, Sehenswürdigkeiten, Mystische Orte, Wandertipps und alles weitere was unserer BDSM Erleben maximiert.
Benutzeravatar
cherepakha
Realer User
Realer User
Beiträge: 184
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:36
Wohnort: rechtes aareufer im kanton bern

Mo 9. Dez 2013, 11:06

Hallo zäme

für mich bleibt nur noch übrig mich den worten von Rai @rose@ und Infinity @rose@ anzuschliessen und auch noch der KWS-Leiterin Luisa @rose@ vielen vielen DANK zu sagen
ups am Rai sis @rose@ @rose@ Bruchi @rose@ @rose@ hätt ig fasch vergässe ou Dir es RIESEGROSSES MERCI für Dini hintergrundarbeit

Äs isch eifach toll gsy

Gruss und schöne Zeit

schildi

der sich schon auf den nächsten WS freut und all die anderen Treffen mit tollen Leuten
Kopfchino isch schön Real isch schöner
Lady-E

Mo 9. Dez 2013, 14:00

gröl, das bild mit de blächchugle ufem chopf isch de hammer. :tease:
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Mo 9. Dez 2013, 16:26

Wahrhaftig, die Kugel hats in sich.

Das Teil vermöchte damals, mit mir drinne, ein Milionenpublikum zu begeistern.

Ergo, versuchte ich den Film in welchem diese haarsträubende Konstruktion die Hauptrolle einnahm, wie versprochen, aufzutreiben doch leider ist dies Stücklein eines der wenigen Sachen die RTL2 sich richtig satt vergolden lässt.

Wer suchen mag die Sendung mit der Kugel nennt sich "30 Minuten Deutschland – Fetisch, Marke Eigenbau" und war sowohl auf RTL2 wie auch auf ARTE ausgestrahlt. Im Archiv bei RTL2 wollens knapp nen Euro was mir zuzüglich Konvertierungsaufwand definitiv zu teuer ist.

Etwas Actionbilder gibt’s in meinem Blog unter Televisive Eskapaden

Ansonsten, hat mal wieder Spass gemacht im Teil zu schmoren.

Liebi Grüessli

Luisa
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4356
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Mo 9. Dez 2013, 18:20

Möchte mich auch noch zu Wort melden.

Es war super, Euch am Samstagabend zu besuchen. Ganz herzlichen Dank für das superfeine Steinpilzfondue, die feinen Rainerguetzli und die Schwarzwäldertorte!

Die "Auslage" des Workshops war noch auf den Tischen und wir staunten nicht schlecht, was Frau da alles zusammengetragen (im wahrsten Sinn des Wortes) hat. Dass da nicht eine Sekunde Langeweile herrschte bin ich mir sicher. Luisa, ein grosses Kompliment, Du hast Dich grossartig für den Workshop vorbereitet und sicher sind Dir während des WS's die einen oder anderen Anekdoten dazu eingefallen, was wiederum eine Garantie für Spass gewesen sein mag.

Euch allen, vor und hinter den Kulissen, ein riesen Dankeschön!

Liebe Gruess, Prinzessin und Gowinda


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp
Master Rai

Mo 9. Dez 2013, 19:28

Damit die Nicht-Dabei-Gewesenen einen Einblich erhalten, was Prinzessin mit der "Auslage" meint, hier einen Einblick!
Hierbei kam sogar jeder Rigger zum träumen!
Es war schlichtweg faszinierend!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bruchi

Mo 9. Dez 2013, 20:59

:wave:

es war einfach genial.... hat alles gestimmt und es war seehr interessant.

Allen ein riesen DANKESCHOEN

:good:
Sbarbo
Realer User
Realer User
Beiträge: 192
Registriert: So 21. Mär 2010, 16:42

Mo 9. Dez 2013, 21:08

ja vielen dank an allen und die jenen die mich in ketten gelegt haben.
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Di 10. Dez 2013, 18:07

@Master Rai
Huch, beeindruckende Bilder, selber staun.

@Prinzessin und Gowinda
Liebs Dankeschön für solch lobende Worte.
In der Tat, der Spassfaktor war echt Hammer auch aus meiner Sicht. Die Schlepperei, nominal rund 380 Kilo, hat sich definitiv gelohnt ansonsten war meine Vorbereitung eher minimal, minimalistisch. Das Gelingen dieses Workshops verdanke ich einer langjährigen Auseinandersetzung mit Stählernem, von Schliesstechnik, zu Fesselndem bis hin zur Industriearchäologie und klar, meiner Affinität zum Geschichtenerzählen. Beides schien am Samstag, dank Euch Teilnehmer und Teilnehmerinnen, recht flüssig zu laufen.

Kulinarik, keine Worte, nur soviel, schlanker bin ich nicht geworden. Nochmals Dankeschön all denen die sehr Leckeres anschleppten, war nicht nur Gaumenfreude.

Da auch schon mal Facebookthema indes wir bekanntlich die IG sind, nachliefernd der Link zum Kettengrosshandel Sachs Ketten http://www.sachs-ketten.ch

Bei besagtem Händler können Ketten ab 10 Meter ohne Perversenzuschlag gekauft werden. Indes, da Sachs Ketten kein eigentlicher Laden führt, ist eine telefonische Voranmeldung durchaus angebracht.

Liebi Grüessli

Luisa
Gesperrt

Zurück zu „Veranstaltungskalender“