Augenbinde

Kleider, Stoffe, Schuhe, Stahl, Seile und sonstiges was käuflich erwerbbar ist.
Benutzeravatar
farbeown
Realer User
Realer User
Beiträge: 256
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 21:00
Wohnort: Basel / Land

Re: Augenbinde

Beitrag von farbeown » Mo 8. Dez 2014, 10:32

Habe malwieder hachgedacht ups nachgedacht. Gar nicht so einfach, dass das dann auch so schön anliegt, wie in meiner Kopf-Bildschau vorgestellt, am Hinterkopf wie auch gegen unten, so über diesen herausstehenden Wirbel unter dem Hals (glaub erster Brustwirbel oder TH1 genannt laut Allwissnetz). Also oben und unten zwei Enden/Spitzen, das wäre glaub einfacher..
wenn Ihr mal hier diese höchst aufwendig ausgearbeiteten Entwürfe zu beachten die Güte hättet:

___M___
-----W-----

oder

-----[]-[]-----

oben dann je eine Art Gurtschlaufe, das würde mir sehr einleuchten (und meine lieben Knoten finden dazwischen Platz)
Ach ja, unten vielleicht auch gleich - der Symmetrie halber, allenfalls auch für das Durchführen von Seilen, wenns nicht den Hals dann einengt)
Knorrkraut gerebelt
Rockbraut geknebelt

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Augenbinde

Beitrag von ...13... » Mo 8. Dez 2014, 11:21

Um das ganze zu vereinfachen hab ich mal aufgezeichnet was ich mir nach deinen Ausführungen vorstelle, dann haben wir eine bessere Gesprächsgrundlage :agent:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
farbeown
Realer User
Realer User
Beiträge: 256
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 21:00
Wohnort: Basel / Land

Re: Augenbinde

Beitrag von farbeown » Mo 8. Dez 2014, 15:24

Ui Du bist schnell. Da muss ich wohl bald mit einem eigenen Entwurf trumpfen.
Also wenn dann kein Kind und dafür Zeit in der Nähe ist. Aber von dieser brauch ich vermutlich gleichviel zum zeichnen, scannen oder grafikprogrämmlen, wie wenn ich gleich einen Prototypen mache - vielleicht erstmal aus Karton .. um erstmal an mir selber realistische Masse und ästhetische Verträglichkei zu testen..


Das kommt aber schon ziemlich nah. Mit ebenfalls Gurtschlaufen in der Mitte wärs universell an ein bestehendes Halsband montiebar.. ?
Knorrkraut gerebelt
Rockbraut geknebelt

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Augenbinde

Beitrag von ...13... » Mo 8. Dez 2014, 15:57

ja das könnte man sicher machen mit den Gurtschlaufen in der Mitte...

Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4355
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Augenbinde

Beitrag von Prinzessin » Mo 8. Dez 2014, 16:16

Eure online-Entwicklung der Augenbinde find ich sehr interess. Und amüsant, aber, ehm - wozu dienen die unteren Schlaufen?


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Augenbinde

Beitrag von ...13... » Mo 8. Dez 2014, 17:15

Fabeown hat was geschrieben von unten auch ein Seil durchziehen können... Und dann sieht es natürlich auch schön symetrisch aus so ;)

Benutzeravatar
farbeown
Realer User
Realer User
Beiträge: 256
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 21:00
Wohnort: Basel / Land

Re: Augenbinde

Beitrag von farbeown » Mo 8. Dez 2014, 22:53

Hm ja eigentlich wars mehr prinzipiell die Symmetrie - zwar bei den ersten Modellen in meinem Kopf auch die Ueberlegung, dass das nach unten eine Stabilisierung wäre (auch ohne Seil, nur von der Form her): je nach Mat. und Form könnte das Ganze sonst vielleicht seitlich "abkippen" (darum müssen auf Halsbandhöhe auf jeden Fall 2 Gurtschaufen mit einem gewissen Abstand sein, und das Mat. jedenfalls recht starr und faltfest ..oder doch ein festes Halsband dran..?).
Im Moment, nach kurzem Kartonschnippeln, bin ich bei etwas zwischen einem sehr langen V und der Form einer Stimmgabel, es läuft also unten in ein Ende / eine Spitze. etwa so:
---------v--------- :)
Das Halsband läuft also, wie eindeutig zu sehen ist, da, wo unser FOLDHOLD° (Arbeitstitel) bereits geteilt ist, über die beiden Schenkel des V, die je eine senkrechte Schlaufe drauf haben. Er muss ja sowohl senkrecht als auch waagrecht menschl. Kurven nachgeben können (wegen dem genannten Wirbel laufen die Schenkel erst zweidrei finderbreit unter dem Halsband zusammen). Aber ohne zu knicken oder wegzukippen.
..und unten am Ende / der Spitze hats zumindest eine Oese.. (nicht zu sehen)
Ab oberhalb des Halsbands würden die beiden Schenkel vielleicht gerade hoch weiterlaufen (Stimmgabel) oder in eine irnwie fantastische Form.. mit mehreren Gurtschlaufen in Reihe zur Auswahl der Höhe..... usw ....usf....... jaaa, ich geh bald schlafen
Knorrkraut gerebelt
Rockbraut geknebelt

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Augenbinde

Beitrag von ...13... » Mo 8. Dez 2014, 23:03

:lol: Dann schlaf gut, ich mach morgen eine Zeichnung zu deinen Ausführungen... Jetzt geh ich auch ins Bett...

Benutzeravatar
farbeown
Realer User
Realer User
Beiträge: 256
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 21:00
Wohnort: Basel / Land

Re: Augenbinde

Beitrag von farbeown » Mo 8. Dez 2014, 23:07

Hihi ..also auch Dir schönen Gutnachtwunsch
Knorrkraut gerebelt
Rockbraut geknebelt

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Augenbinde

Beitrag von ...13... » Di 9. Dez 2014, 12:15

Hast du dir das etwa so vorgestellt? Als material würd ich ein härteres Leder vorschlagen, man könnte auch noch ein Miederstäbchen einarbeiten um dem ganzen etwas mehr Stabilität zu geben... Eventuell wäre eine Querverstrebung im oberen Bereich (im Bild blau) vorteilhaft...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gesperrt

Zurück zu „Einkaufstipps“