Handfesseln

Kleider, Stoffe, Schuhe, Stahl, Seile und sonstiges was käuflich erwerbbar ist.
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Handfesseln

Beitrag von Jade » Di 20. Jan 2015, 11:37

Die letzten male hab ich mich beim spielen etwas über die Fesseln geärgert. Aktuell haben wir eher günstige Fesseln aus Kunstleder aber ich hab ziemlich schnell gemerkt, wo da die Nachteile liegen. Da diese etwas dehnbar sind, müssen sie schon ziemlich knalleng anliegen. Mag ich zwar sehr, aber das gefühl, dass ich gleich rausrutsche bleibt. Ich möchte also gerne auf hochwertigere Fesseln umsatteln. Bequem gepolstert sollten sie sein aber bitte nicht dehnbar, nicht einen Millimeter! Ich denke wir werden nicht um Echtleder rumkommen.

Gibt ja echt viele verschiedene im Angebot aber hättet ihr da was zu empfehlen? Gerne auch Onlineshops in D oder Ö, da der Euro ja grad so wunderbar tief ist :D Vorher anfassen und ausprobieren wär zwar prima aber die beiden Erotikshops hier in der Gegend haben nix schlaues, da waren wir schon. Die BDSM-Ecken sind ja leider immer spärlich eingerichtet.
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Benutzeravatar
Gowinda
Realer User
Realer User
Beiträge: 1013
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:26
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Handfesseln

Beitrag von Gowinda » Di 20. Jan 2015, 15:06

Wir haben mal etwas aus dem selben Material gemacht, mit dem Sicherheitsgurten hergestellt werden. Die hielten gut und lange. Sie waren leider aber nicht aus Leder.

Aktuell trage ich Ketten. Die halten und die Spuren davon sind kaum als "Fesselspuren" zu erkennen.

Individuelle Wünsche bekommst Du möglicherweise bei einem guten Sattler oder einer ambitionierten Schneiderin.

Frag mal ...13... an. Sie macht wirklich tolle Sachen und ist absolut vertrauenswürdig.

Grüessli

Gowinda
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
Egal wie gut Du Schach spielst; Die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4353
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von Prinzessin » Di 20. Jan 2015, 15:11

:-) ... Bastelnachmittag gefällig ?


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp

Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von Jade » Di 20. Jan 2015, 15:49

Hihi wie kann man da nein sagen, Prinzessin :D

Anfertigen lassen hab ich mir auch überlegt. Wie sähe denn da der preisliche Rahmen aus?
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2915
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von ...13... » Di 20. Jan 2015, 17:33


Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von Jade » Di 20. Jan 2015, 17:58

Oh die sehen bequem aus. Schon fast zu bequem :D Ich mach dir ansonsten später mal ne PN
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2915
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von ...13... » Di 20. Jan 2015, 19:09

Ich kann sie auch ans Frauenkränzli mitnehmen, dann kannst du sie mal anschauen...

Benutzeravatar
Liminality
Realer User
Realer User
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 19:14

Re: Handfesseln

Beitrag von Liminality » Di 20. Jan 2015, 19:13

Ich würd Dir auch raten sie selber zu machen oder 13 zu fragen. Da kannst Du dann passenden Lederstärken nehmen.
Bei den gekauften, auch sehr teueren, reiss ich die D-Ringe ziemlich schnell raus. Und es macht nur halb soviel Spass wenn man versucht sich weniger zu wehren ; )

Was auch sehr gut hält sind solche aus dickerem Latex. Gibt auch welche aus Latex mit einem eingelegten Kevlarband.

Grüsse
Leo

Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1533
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Handfesseln

Beitrag von Jade » Di 20. Jan 2015, 20:05

Ja, das mit dem D-Ringen ist auch so ne Sache. Alleine dass die sich teilweise drehen macht mich fast wahnsinnig, da ich ein Symmetrieliebender Mensch bin (Monk :mrgreen: ) und zusätzlich noch relativ zerstreut bin, kann ich alleine mit meinen Gedanken um die beschissenen Ringe und den blöden dehnbaren Fesseln eine Session völlig kaputtdenken :roll: Ich weiss nicht inwiefern das nachvollziehbar ist - ist aber nunmal so *seufz*
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Benutzeravatar
Liminality
Realer User
Realer User
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 19:14

Re: Handfesseln

Beitrag von Liminality » Di 20. Jan 2015, 20:16

Jade hat geschrieben:Ja, das mit dem D-Ringen ist auch so ne Sache. Alleine dass die sich teilweise drehen macht mich fast wahnsinnig, da ich ein Symmetrieliebender Mensch bin (Monk :mrgreen: ) und zusätzlich noch relativ zerstreut bin, kann ich alleine mit meinen Gedanken um die beschissenen Ringe und den blöden dehnbaren Fesseln eine Session völlig kaputtdenken :roll: Ich weiss nicht inwiefern das nachvollziehbar ist - ist aber nunmal so *seufz*
Das kenn ich sehr gut, ich muss sie vor dem Spielen immer richtig hindrehen, am besten so dass es meine Maitresse nicht bemerkt. <.< Aber nur halb so schlimm für mich wie Strümpfe die unterschiedlich hoch raufgezogen sind :shock:

Übrigens, auch praktisch bei dickerem Leder rutschen sie nicht so oft weg ;)

Gesperrt

Zurück zu „Einkaufstipps“