Seile für Gesichtsbondage?

Kleider, Stoffe, Schuhe, Stahl, Seile und sonstiges was käuflich erwerbbar ist.
Benutzeravatar
glass
Realer User
Realer User
Beiträge: 65
Registriert: So 9. Jun 2013, 19:47
Wohnort: tsüri

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von glass » So 29. Mär 2015, 16:11

Die bestellten Hanfseile am Donnerstag von der Post abgeholt. Konfektioniert, abgeflämmt (fast nicht nötig), ausgekocht und zum trocknen gespannt.
Heute "geerntet" und noch geschwind mit ein wenig Öl darüber.
Fuseln und riechen fast überhaupt nicht und liegen sehr angenehm in der Hand wie auch auf dem Gesicht.
Also genau so wie vorgestellt! (und ich wünschte, ich hätte noch eine Rolle 4mm mitbestellt.=)
Nochmals danke an Barbarossa für den Tipp!
ʇןןǝɐɟǝƃ ɯɥ! sǝ ǝ!ʍ ɹǝpǝɾ u!ǝ

Barbarossa

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von Barbarossa » So 29. Mär 2015, 17:41

gerne gemacht.
mit Seilen kenne ich mich ein wenig aus.
wieso soll man viel ausgeben wenn es gute Seile günstig gibt.

wünsche euch viel vergnügen.

Benutzeravatar
Livemaster
Realer User
Realer User
Beiträge: 572
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 15:09
Wohnort: thun
Kontaktdaten:

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von Livemaster » So 29. Mär 2015, 19:44

glass hat geschrieben:Die bestellten Hanfseile am Donnerstag von der Post abgeholt. Konfektioniert, abgeflämmt (fast nicht nötig), ausgekocht und zum trocknen gespannt.
Heute "geerntet" und noch geschwind mit ein wenig Öl darüber.
Fuseln und riechen fast überhaupt nicht und liegen sehr angenehm in der Hand wie auch auf dem Gesicht.
Also genau so wie vorgestellt! (und ich wünschte, ich hätte noch eine Rolle 4mm mitbestellt.=)
Nochmals danke an Barbarossa für den Tipp!

barabarossa untertreibt :lol:-
und was hat der zoll gekostet?
Meine Authentizität: Nix Sub,Nix Switscher,Nix Bi...! sondern Livemaster!
Dominanz ist nicht erlernbar,sie ist ein Teil meiner Seele und des Verstandes.
anbei:Wer mich Ärgert bekommt eines auf die Finger.
http://livemaster.jimdo.com/
livemaster@gmx.ch

Benutzeravatar
glass
Realer User
Realer User
Beiträge: 65
Registriert: So 9. Jun 2013, 19:47
Wohnort: tsüri

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von glass » Mo 30. Mär 2015, 10:38

@Barbarossa: 100% agree. Und ja. Werden wir haben! :)

@Livemaster: Einfach 30 Bananen Versandkosten zur Bestellung zurechnen. Wobei's auch bei mehreren Rollen 30.- bleiben.

Zoll: Rien de rien. Das ist wiederum wohl Glückssache.
Glaubs so ungefähr jedes 10 Packet wird genauer angeschaut bez. mit Zoll belegt?
Grad bei Plattenkäufen aus dem Ausland schenkte das bei mir im der Vergangenheit manchmal unschön ein.
ʇןןǝɐɟǝƃ ɯɥ! sǝ ǝ!ʍ ɹǝpǝɾ u!ǝ

Benutzeravatar
glass
Realer User
Realer User
Beiträge: 65
Registriert: So 9. Jun 2013, 19:47
Wohnort: tsüri

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von glass » Do 9. Apr 2015, 22:04

Hier noch ein Bild mit den fertigen, mit Naturstoffen gefärbten Seilen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ʇןןǝɐɟǝƃ ɯɥ! sǝ ǝ!ʍ ɹǝpǝɾ u!ǝ

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2941
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von ...13... » Do 9. Apr 2015, 22:15

Sieht toll aus, vor allem das Orange gefällt mir... Henna?

Das Video ist leider nicht auffindbar, ich hab zwar mit den Leuten vom Museum geschrieben aber die wissen nicht mehr von wem es war... Ich gedenke aber, das ganze mal so wie ichs in Erinnerung habe nachzumachen, mal schauen was dabei raus kommt, wenns gut wird gibts dann auch ein Foto...

Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4355
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von Prinzessin » Do 9. Apr 2015, 23:32

Oh - sehr gut gelungen!

Deine Seile scheinen das Farbbad genossen zu haben - hab schon andere Resultate gesehen, da sich die Struktur dabei verändert hat.

Osterfarbe ?
Was haben die Seile für Durchmesser?


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp

Benutzeravatar
glass
Realer User
Realer User
Beiträge: 65
Registriert: So 9. Jun 2013, 19:47
Wohnort: tsüri

Re: Seile für Gesichtsbondage?

Beitrag von glass » Fr 10. Apr 2015, 13:11

Ausgangsmaterial sind die von Barbarossa empfohlenen 3mm Seile.

Für die einen habe ich gewöhnliche Dinge die im Haushalt so rumliegen genommen und für die anderen Blutholz , davor das Seil vorgebeizt und/oder gebleicht. was völlig andere Resultate gibt.
Es folgt wenn mal etwas Zeit noch versuchsweise eine kleine Serie mit Indigo (blau) und Krapp (rot)
Da die Seile für das Gesicht gedacht sind und durch den Mund und über die Augen geführt werden, möchte ich nach Möglichkeit keine synthetischen Farben oder Stoffe wie Kupfer- oder Eisensulfat zum färben benutzen. Muss ja nicht sein.

und ..13.. Schade. trozdem Danke fürs suchen des Videos :)
ʇןןǝɐɟǝƃ ɯɥ! sǝ ǝ!ʍ ɹǝpǝɾ u!ǝ

Gesperrt

Zurück zu „Einkaufstipps“