Sklaven Kleidung

Kleider, Stoffe, Schuhe, Stahl, Seile und sonstiges was käuflich erwerbbar ist.
Benutzeravatar
Javier Merino
Realer User
Realer User
Beiträge: 224
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 00:50
Wohnort: Frauenfeld

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Javier Merino » Sa 23. Mai 2015, 20:51

Erst mal meine Grüße.

Und jetzt ein kleiner Dieb von mir zu der Kleidung. Macht dir bei der Auswahl keine Gedanken was das richtige oder ob es den Femdoms gefallen tut. Sondern suche dir was aus das 1 (zu dir Bast,) dann kann es nur gut aussehen, 2 ( wobei du dich darin wohlfühlen düst ) damit kommst du in der Parties lockerer rüber und natürlicher. 3 ( am besten mit irgend eine Kleinigkeit die, die Aufmerksamkeit auf dich zieht) dann bleibst du auch den Damen in Erinnerung für die nächsten Party.

Übrigens die gleiche Regeln gelten auch in jedem ändern Ort auch.

Wenn du dann irgendwann einmal eine Femdom gefunden hast wird sie dir schon sagen was ihr gefällt oder nicht.

LG Javier :wave:
Nicht die Großen Taten der Person der einem gegen Über steht, offenbart einem den waren Charakter dieser Person.
Sondern es sind die Kleinen Taten zwischen den großen Taten, die einem den waren Charakter dieser Person offenbart.

Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Snack61 » Sa 23. Mai 2015, 21:06

Danke für deine Hilfe momentan ist das alles eine Fülle von Infos mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben und ins kalte Wasser springen

Benutzeravatar
Javier Merino
Realer User
Realer User
Beiträge: 224
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 00:50
Wohnort: Frauenfeld

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Javier Merino » Sa 23. Mai 2015, 21:21

Nein nicht unbedingt wenn du dir was Zeit mimst und an denn Stammtische gehest und schon mal ein Bar Leute aus dem Bereich persönlich kennst, dann werden sie dich schon behutsam einführen.
Nicht die Großen Taten der Person der einem gegen Über steht, offenbart einem den waren Charakter dieser Person.
Sondern es sind die Kleinen Taten zwischen den großen Taten, die einem den waren Charakter dieser Person offenbart.

Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Snack61 » Sa 23. Mai 2015, 21:32

Danke Stammtisch habe ich mich schon erkundigt wo der ist
Aber ich bin mehr der Typ der ins kalte Wasser springt ich sag mir immer was du machst mach es richtig
Gruss Snack 61

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2918
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von ...13... » Sa 23. Mai 2015, 21:42

Javier Merino hat geschrieben:...und schon mal ein paar Leute aus dem Bereich persönlich kennst, dann werden sie dich schon behutsam einführen.
Hey, wir geben uns grösste Mühe alle behutsam einzuführen, egal ob wir jemanden vorher schon persönlich kennen oder nicht :grin:

Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Snack61 » Sa 23. Mai 2015, 22:07

Danke für den guten Willen aber ich bin kein Freund von behutsam. :-)))))))
Aber ich danke dir ihr habt mir schon viel geholfen
Ich such eigentlich was strenges was mir die Stirn bieten kann und
Die nitwendige Konsequenz hart meiner Herr zu werden
Gruss Snack61

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2918
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von ...13... » Sa 23. Mai 2015, 22:10

Nun, da könnte man jetzt über das Wort "behutsam" in diesem Zusammenhang diskutieren... Würd aber hier den Rahmen sprengen...

Benutzeravatar
Javier Merino
Realer User
Realer User
Beiträge: 224
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 00:50
Wohnort: Frauenfeld

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Javier Merino » Sa 23. Mai 2015, 22:19

Ja das weis ich das ihr sie egal ob ihr sie kennt oder nicht behutsam einführt. Aber wenn man die Person vorher schon kennt ist es für alle beteiligten sicher einfacher und entspannter.
Nicht die Großen Taten der Person der einem gegen Über steht, offenbart einem den waren Charakter dieser Person.
Sondern es sind die Kleinen Taten zwischen den großen Taten, die einem den waren Charakter dieser Person offenbart.

Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2918
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von ...13... » Sa 23. Mai 2015, 22:23

Da hast du sicher recht Javier ;)

Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

Re: Sklaven Kleidung

Beitrag von Snack61 » Sa 23. Mai 2015, 22:59

Na diskutieren brauchen wir doch nicht vergessen wir einfach behutsam
Und machen wir es richtig ich werd auch behutsam mit meiner femdon
Umgehen damit sie nicht gleich überfordert ist
Versprochen :-)))())))

Gesperrt

Zurück zu „Einkaufstipps“