Fetishhalle Oensingen

Partyberichte, Kritiken und Anregungen rund um den BDSM-Usgang.
hyperlite667
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 19:27
Wohnort: Bern

Mi 10. Sep 2014, 22:25

Hallo Zämä

Kann uns eventuell jemand einige Eindrücke der Fetishhalle in Oensingen schildern (wie, wer, was wo, usw...)?

Meine Sub und ich planen am 27.09. einen Besuch in der Fetishhalle. Ist jemand von euch vielleicht an diesem Tag sogar dort :roll: ? Wir lassen uns gerne beraten und vielleicht sogar helfen @peitsche@

Gruss hyperlite
Benutzeravatar
zwiling
Realer User
Realer User
Beiträge: 425
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 17:06
Kontaktdaten:

Do 11. Sep 2014, 10:50

hallo hyperlite

ich kann die Fetishhalle nur empfehlen! die Einrichtung ist gut und die Leute dort auch! Wenn ihr dort seit fragt nach Paul oder Roger! die werden euch den Club dann zeigen. Ich bin dann zwar in der Gegend doch an einer anderen Party!
Benutzeravatar
Dunkel Wolke
Realer User
Realer User
Beiträge: 127
Registriert: Do 26. Sep 2013, 16:06
Wohnort: zürich

Do 11. Sep 2014, 18:57

Ja ist sehr gut, aber man sollte nicht kleinlich sein oder eikel, denn die saub..... Läst wünschen übrig, aber der raum und alles darum ist toll
hyperlite667
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 19:27
Wohnort: Bern

Fr 26. Sep 2014, 18:51

Ist jetzt morgen jemand von euch Lieben ev. auch in der Fetishhalle :roll: ?
Benutzeravatar
Livemaster
Realer User
Realer User
Beiträge: 580
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 15:09
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Sa 27. Sep 2014, 09:11

hyperlite667 hat geschrieben:Ist jetzt morgen jemand von euch Lieben ev. auch in der Fetishhalle :roll: ?
werden wohl die meisten eher hier sein:
SLAVE TO THE RHYTHM - Session Nr. 4 in bahlstal


https://www.facebook.com/die.schaltzentrale
Meine Authentizität: Nix Sub,Nix Switscher,Nix Bi...! sondern Livemaster!
Dominanz ist nicht erlernbar,sie ist ein Teil meiner Seele und des Verstandes.
anbei:Wer mich Ärgert bekommt eines auf die Finger.
http://livemaster.jimdo.com/
livemaster@gmx.ch
Benutzeravatar
HerrinNatalia
Realer User
Realer User
Beiträge: 155
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:35
Wohnort: kanton Solothurn
Kontaktdaten:

Sa 27. Sep 2014, 11:59

Ich bin auch an der Slave to the Rhythm
hyperlite667
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 19:27
Wohnort: Bern

Mo 29. Sep 2014, 15:37

So nun gehört unser erster Besuch in der Fetishhalle der Vergangenheit an.
Ich kann durchwegs nur Positives berichten. Die Räume sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und lassen (oder liessen bei mir jedenfalls) keine Wünsche bezüglich den Spielmöglichkeiten offen. Den geäusserten Kritikpunkt bzgl. der Sauberkeit kann ich nicht bestätigen. Bei unserem Besuch war alles bitzeblank. Besonders erwähnen möchte ich den Hausherren Paul. Ich habe selten so eine offene, höfliche und zuvorkommende Person kennenlernen dürfen! Paul hat uns bei unserer Ankunft gleich in Empfang genommen und uns den ganzen Abend super betreut. Um zwei Uhr morgens hat er sogar noch Pouletgeschnetzeltes mit Kartoffelstock und Salat serviert. Mal ehrlich, wo sonst wird man als Gast so zuvorkommend, um nicht zu sagen, absolut genial behandelt?
Wir können die Fetishhalle bedingungslos empfehlen und werden in der nächsten Zeit sicherlich des Öfteren dort anzutreffen sein @peitsche@
spacedream
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Feb 2015, 17:31
Wohnort: Kanton Bern

Do 19. Feb 2015, 19:29

Wie ist das Verhältnis Paare, einzelne Frauen und Männer in der Fetishhalle in Oensingen?
Benutzeravatar
HerrinLeyla
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 00:54

Mo 14. Dez 2015, 18:07

Oh wow!

Da geh ich auch mal hin :)

bis anhin haben sich alle Härchen gesträubt an eine Party zu gehen. Aber nach diesen tollen Berichten werd ich wohl auch mal vorbei gucken :)

Danke für die Rückmeldung!
Gibts noch mehr davon?

LG Leyla
JanB1991
Realer User
Realer User
Beiträge: 81
Registriert: So 7. Dez 2014, 22:48
Wohnort: Bern

Mo 14. Dez 2015, 23:29

Ich war letzten Februar mal in der FH an einer Jugendparty (TNG). Damals war alles ziemlich sauber, da halt Sonntag und nur wir. Der Dark Room ist ziemlich gut ausgerüstet mit div. Fesselmöglichkeiten, Zelle, auch gewisse Spielutensilien sind vorhanden (Wobei ich da oft lieber eigene nutze). Ausserdem gäbe es auch noch einen Klinikraum und dann halt die Gemeinschaftsräume.

Die Besitzer sind nett, wenn sie sich manchmal auch ein bisschen fest einmischen und ich mich damals ein bisschen in meiner Session gestört fühlte.

Die Lage naja. Wer kein Auto hat muss sich erstmals durch das Industriegebiet kämpfen. Die Halle sieht von aussen relativ unspektakulär aus, allerdings ist sie gleich neben der Autobahn, was mich manchmal ein bisschen paranoid stimmt ^^.

Und was Partys generell anbelangt: Es gibt halt jene und solche. Für mich stimmen kleinere Anlässe wie die TNG Partys. An einer IG Party konnte ich bis jetzt noch nicht teilnehmen, sie sollen aber auch toll sein =).

LG
Gesperrt

Zurück zu „Partylust oder Partyfrust?“