Erste eigene Homepage^^

Private BDSM-Websites
Gesperrt
iphigenie

Erste eigene Homepage^^

Beitrag von iphigenie » Mi 25. Feb 2009, 11:24

Hallo zusammen,

hier möchte ich euch meine erste selbstgebastelte Homepage zeigen.
Sie ist nicht perfekt und auch würde sie nie hohen Ansprüchen genügen aber seien wir doch ehrlich,
man muss selber auch mit etwas zurechtkommen wenn man ab und an selber fähig sein will was dran zu ändern.

http://www.iphigenie.easyhomespace.de/

Lieben Gruss iphigenie

Benutzeravatar
Mentor
Beiträge: 164
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 10:03
Wohnort: Region li Zürichsee

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von Mentor » Do 26. Feb 2009, 11:23

Hallo Iphigenie

Gratuliere zur eigenen Homepage.

Hier noch ein kleines Beispiel für die Anwendung Deiner Manschetten. Manschetten welche ich im übrigen sehr schätze, sehr gut verarbeitet und von mir aus ' geprüft und empfohlen ;) '
Manschetten kl.jpg
Viel Erfolg mit dem Shop
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Mentor


Unsicherheit im Befehlen erzeugt Unsicherheit im Gehorchen.


(Helmuth Graf von Moltke)

Benutzeravatar
Mondenkind
Realer User
Realer User
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:57
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von Mondenkind » Fr 27. Feb 2009, 15:11

klasse, iphie :)

sobald ich mal wieder was geld hab, geh ich ma einkaufen :)

ooooh...die Rosshaarpeitschen....oooooh.....

Benutzeravatar
pollux
Realer User
Realer User
Beiträge: 831
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:17
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von pollux » Fr 27. Feb 2009, 22:53

Gut gemacht Iphigenie....

@mondenkind
Dir liebe monden, ja diese Rosshaarpeitsche hat es in sich..... verwende zwei von diesen wirklich schönen Peitschen.

Und wenn du schon mal den Schweif eines Pferdes gespürt, kannst du dir vorstellen was so eine Peitsche bewirkt. Wie die einzelnen Haarspitzen sich auf der Haut wie dünne Nadeln anfühlen....

Ich finde sie einfach super. Nur leider einen Hacken haben sie, da es Naturhaare sind, verschleissen sie bei unsachgemässer Behandlung.

Gruss
pollux
Zuletzt geändert von pollux am Sa 28. Feb 2009, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

iphigenie

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von iphigenie » Sa 28. Feb 2009, 09:45

Hallo Zusammen,

ja Pferdehaar kann toll sein, ist aber nun halt mal ein reines Naturprodukt. Was es alles braucht damit sie schln hygienisch sauber sind sage ich hier lieber nicht sonst könnte es einigen schlecht werden^^

Aber Pflegen kann man Pferdehaar sehr gut mit handelsüblichen Haarpflegemittel. Shampo wenn sie ein bisschen dreckig sind und vor allem Haarpackung zum Vorbeugen damit sie nicht brüchig werden ist sehr gut. Ich würde empfehlen einmal im Monat eine Kurpackung zu machen mit der Pferdehaarpeitsche und gut ein paar Stunden einwirken lassen wenn man Zeit hat. Danach sehr gut ausspühlen und am besten trocknen lassen.

Für alle Ledersachen kann man ganz gut Silikonspray nehmen. Der ist geruchsneutral und billig. Einwirken lassen und ein bisschen abreiben mit nem trockenen sauberen Lappen.

Das war's für heute vom Schlagwerk Studio^^

Gruss iphigenie

Benutzeravatar
Retoasphyx
Realer User
Realer User
Beiträge: 947
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 22:58
Wohnort: Altstätten
Kontaktdaten:

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von Retoasphyx » Sa 28. Feb 2009, 15:57

Da muss ich Mondenkind recht geben :)
auch bei mir glänzen die Augen,als ich diese schöne Rosshaar Peitsche gesehen habe :D

So werde ich natürlich,ein Spendenkässeli an meinem Stammtisch aufstellen,
damit ich mir so eine ins Spielzimmer nehmen kann :club:

Danke iphigenie,für die Pflegetyp`s

Gruss

Retoasphyx

Benutzeravatar
Mondenkind
Realer User
Realer User
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:57
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Re: Erste eigene Homepage^^

Beitrag von Mondenkind » Mi 4. Mär 2009, 16:16

da hätt ich dann gleich auch noch ein paar Lederpflegetipps:

je nach Beanspruchung einmal im Monat bis halbjährlich ölen...Olivenöl tuts da völlig, wers luxuriöser mag, nimmt Mandel -oder sonstiges reines Naturöl. Lederwaren dick damit einreiben. in Stoff wickeln, über nacht einwirken lassen, dann gut abreiben.

Gesperrt

Zurück zu „Private BDSM-Websites“