Don't feed the trolls please ><((((*>

Wie es hier so zu und hergehen sollte
Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1607
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Mi 16. Dez 2015, 23:49

Durch jahrelange Erfahrung als Mod und Admin in diversen Foren weiss ich, dass man als "Chef" sowieso immer die Arschkarte zieht und gute Nerven haben muss. Macht man nix, ist man viel zu lasch, macht man was, ist es Machtmissbrauch. Es ist so oder so schon ne Gratwanderung und es kommen immer wieder mal Leute, die einem ein Bein stellen möchten. Traurigerweise sind sich die Leute oft noch nicht mal bewusst dass sie rumtrollen, sondern sind einfach so. Abmahnungen bringen oft nur kurzfristige Besserung aber Stänkerer fallen immer wieder gerne ins alte Muster zurück oder versuchen es schon erst gar nicht, sich zu bessern. Im Idealfall sollte man diesen geistigen Müll einfach ignorieren aber es ist leichter gesagt als getan.

Ich weiss zwar nicht ob es hier sowas gibt aber ich finde Verwarnpunkte oft hilfreich. Bei der 3. Verwarnung gibts ein one-way-Flugticket raus aus dem Forum, ohne gross rumzufackeln. Wir sind hier schliesslich nicht in ner Soap, sondern alles Erwachsene Menschen, die eigentlich wissen sollten was sich gehört.
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.
Benutzeravatar
Gowinda
Realer User
Realer User
Beiträge: 1013
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:26
Wohnort: Zentralschweiz

Do 17. Dez 2015, 05:58

Ja, es gibt ein Verwarnungs-System und ja, es wird auch genutzt.

Indes stellen sich einige User als "lernresitent" heraus und provozieren immer weiter.

...Trolle eben
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
Egal wie gut Du Schach spielst; Die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
Benutzeravatar
rogersub
Realer User
Realer User
Beiträge: 1072
Registriert: Do 22. Jan 2015, 11:30
Wohnort: Kanton Bern

Do 17. Dez 2015, 13:15

Hier noch was aktuelles über Forentrolle :glare: , (Die Links und die Kommentare sind besser als der Artikel):
Erste Versicherung gegen Internet-Trolle

P.S. Danke für die Arbeit der Mods! @rose@ @rose@ @rose@ @rose@
du kleines luder gibst mir was ich will
spreiz deine beine, mach's mir und sei still
du kleines luder ich will mehr von dir
brauch deinen atem, in dem ich mich verlier
(Wohl$tand$kinder - Kleines Luder)
Benutzeravatar
Livemaster
Realer User
Realer User
Beiträge: 580
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 15:09
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Do 17. Dez 2015, 14:10

rogersub hat geschrieben:Hier noch was aktuelles über Forentrolle :glare: , (Die Links und die Kommentare sind besser als der Artikel):
Erste Versicherung gegen Internet-Trolle
da muss ich dir recht geben ,insbesondere der hat mir gefallen..

"noch witziger sind...

...Menschen, die auch im Jahr 2015 noch immer darauf herein fallen! :-)
Meine Authentizität: Nix Sub,Nix Switscher,Nix Bi...! sondern Livemaster!
Dominanz ist nicht erlernbar,sie ist ein Teil meiner Seele und des Verstandes.
anbei:Wer mich Ärgert bekommt eines auf die Finger.
http://livemaster.jimdo.com/
livemaster@gmx.ch
Playboy77
Realer User
Realer User
Beiträge: 113
Registriert: Do 12. Nov 2015, 23:58
Wohnort: Menznau, Luzern
Kontaktdaten:

Do 17. Dez 2015, 18:03

Ich oute mich als Querdenker und anders handelnder!!!

Wenn jemand ungerechtfertigt angegriffen wird, und ich war bei dem Vorfall dabei, oder kenne die Person gut genug, um zu wissen, dass der Angriff nicht auf Fakten beruht, werde ich das auch in Zukunft so kommunizieren. Höflich, aus meiner Sicht aber auch direkt und klar!!!

Ignorieren mag der bessere Weg sein, kann aber bei gewissen Individuen auch bestärkend wirken, da diese das Gefühl bekommen, alles tun zu dürfen.

Ich bin wie ich bin, (Ich verurteile niemanden für etwas, aber ich sage meine Meinung) und keiner MUSS mich mögen! Die die es trotzdem tun, werden wissen warum, allen anderen wünsche ich Erfolg auf ihrem Lebensweg, weil auch ihr frei wählen dürft was ihr wollt...

Ja, ich bin doof, aber so bin ich eben...

Reto
Ich mag direkte und klare Kommunikation: Wer Fragen hat, der frage! Wem die Antwort nicht gefällt, darf sich darüber (etwas) aufregen :P . Danach reden wir darüber, und wenn jeder den anderen verstehen will (kann), schön, wenn nicht, dann ist das auch ok.
Gesperrt

Zurück zu „Kleine Anleitung zum Forum“