Sklaven Chip

Allerlei zum Thema kleine bunte und erregende Welt was nirgend hineinpasst.
Lady-E

Sa 27. Jun 2015, 11:48

uf jede fall ghört bem chip e gps dri, dass me weiss wo sich de sklav ufhaltet.
Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4361
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Sa 27. Jun 2015, 11:53

Ganz und gar Deiner Meinung bin, Lady E @rose@


@hart@ Wenn Du Fotos mit Gewalt nicht ertragen kannst, solltest Du nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Frei nach Johnny Depp
BDSMChristian
Realer User
Realer User
Beiträge: 455
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

Sa 27. Jun 2015, 15:01

Tja der Sklave von Lady E @peitsche@ weiss noch nicht ob er sich Chip lässt. Er müsste mehr wissen, zb: als ist am Flughafen. Auch müsste ich wissen wie mein Körper darauf regiert, auch möchte ich mit ihm Sport @hart@ machen, darum wäre am Genick oder an der Oberseite Wirbelsäule für mich eher machbar. Wie reagiert er auf Strommagnetfelder und die Elektronik. Auch dürfte er mich nicht behindern wären meiner Arbeit. Auch müsste ich noch wissen ob ich mit ihm Blutspenden kann. Sowie der Operative eingriff beim Entfernen wäre auch für mich noch wichtig. Da könnte sie immer ihren Sklave :lol:- kontrollieren/überwachen(meine Herrin @peitsche@ weiss heute schon was ihr Sub macht) aber eine Herrin möchte ihren Sub :oops: immer kontrollieren. Zwischen meiner Gebitterin Lady E und ihrem Sub haben wir seit mehr als 10 Jahre ein Vertrag, was wir machen könnten diesen erneuern. Ich weiss ich bin der treue Sub meiner Herrin Lady E aber es ist mein Körper zudem ich jetzt 35 Jahre sorgetragen habe.
Gruss vom Sklave von Lady E
Das 2020 unabhängig erleben
Benutzeravatar
fohlen
Realer User
Realer User
Beiträge: 116
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 00:20
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Fr 3. Jul 2015, 00:26

Also ich kenne persönlich einige Pets, die sich haben chippen lassen und auch in ner normalen Tierdatenbank registriert sind. Habe selbst auch schon dabei zugesehen, war kein riesen Akt mit ner 2.6mm Nadel in den Oberarm.

Gibt im Forum von pets-de.org auch einige Threads dazu.

Just my 2 cents, das fohlen

Sascha
Lady-E

Fr 3. Jul 2015, 06:49

isch das i de schwiez gmacht worde mit gps? und wo? :wave:
Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

Fr 3. Jul 2015, 12:35

Mit Gips wirds wohl so klein nicht geben dafür gibt's dann Halsbänder mit gps
Auch für beide :lol:
Gruß Snacky :mrgreen:
Benutzeravatar
fohlen
Realer User
Realer User
Beiträge: 116
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 00:20
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Fr 3. Jul 2015, 22:11

Nein auf mehreren Veranstaltungen in Deutschland. Ein ganz normaler RFID-Tierchip ohne GPS. GPS würde technisch ohne Batterie kaum gehen und eine Batterie möchte ich zum Spass nicht in meinem Körper haben. Zudem sind ja schon Handys, was die Strahlung angeht, in Körpernähe nicht unumstritten, da wäre ein Sender im Körper ev. nicht so geschickt. ;)
BDSMChristian
Realer User
Realer User
Beiträge: 455
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

So 5. Jul 2015, 16:03

Es gibt heute Herzschrittmacher @hart@ , die haben auch eine Batterie welche sehr lange hält. Nach 10 Jahre wird der Chip entfernt und eine neuen hineingetan. Was eine sehr lange Zeit ist. Es gibt heute schon Chip Ortung Signalgerät in Handys, es hat manchmal in der SZ auch spezielle gerät darin wo der Dom den Sub orten und kontrieren kann. Sobald du Modernität/Elektronik/Mobilität welcher keine heutiger Mensch verzichten möchte hast du halt Strahlung :roll: . Es gibt das auch für ältere Personen oder für Kinder welche zu ihrem Schutz sind. Naja jede Herrin @peitsche@ wüste gerne was ihr Sub :P gerade macht, ein devoter Sub :lol:- schreibt seinem Dom auch wo/was er am Tag oder Wochenende gemacht hat. Es hat auch was mit gegenseitigem Vertrauen zu tun. Der Chip kann ja nicht kontrollier, dass ich zuhause bin, ob ich koche :P , in der IG schreiben :mrgreen: oder mich Sexuell befriedige :oops: . Wen man alles kontrollieren möchte wo bleibt da der Spass und das Vertrauen und ein unartiger Sub gibt gerade den Grund @peitsche@ für eine Bestrafung Sechen kiss .
Gruss vom Sklave von Lady E
Das 2020 unabhängig erleben
Snack61
Realer User
Realer User
Beiträge: 331
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 15:20

So 5. Jul 2015, 16:17

Ja Mann kann sogar Handy Apps runterladen und mit Einverständnis sich orten lassen bzw auf seine Kamera zugreifen lassen
Hatte mal sowas damit könnte ich wenn ich auf Montage war über mein 2 Handy meine Wohnung kontrollieren
und ein Einverständnis eines Sklaven zu seiner herrin ist sicher kein Problem
Gruß fritz
Gesperrt

Zurück zu „Sammelsurium“