MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Veranstaltungen die vergangen sind werden hier aufgelistet. Ein Archiv über die Aktivitäten der BDSM Szene.
Benutzeravatar
Tautröpfchen
Realer User
Realer User
Beiträge: 407
Registriert: Do 16. Okt 2008, 18:41
Wohnort: Berner Oberland

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Tautröpfchen » Do 14. Mai 2009, 18:57

lieber lieber, oder pöser schwarzmatt :arrow: es freut mich ausserordentlich dass du uns wieder einmal die ehre erweist. herzlich willkommen.

sobald der frühling sommerlicher wird, werde ich dir meinen vorschlag unterbreiten.
bis dahin mische ich mich allerdings noch unter all die anderen wassermoleküle.

:hello:
Eine gute Schwäche ist besser als eine schlechte Stärke.
Benutzeravatar
Hellboy
Realer User
Realer User
Beiträge: 717
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 15:49
Wohnort: In der Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Hellboy » Do 14. Mai 2009, 22:01

Schwarzmatt !

Nehme mal den duden zu hilfe dein Pöse schreibt mann mit B also Böse :P und sonst bin ich gerne wieder mit dabei bei vol. 2
Ich mache Telefon Diat , wenn es klingelt nehm ich ab !!!

http://www.meister-u.jimdo.com
Benutzeravatar
pollux
Realer User
Realer User
Beiträge: 831
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 11:17
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon pollux » Fr 15. Mai 2009, 03:44

Hey Schwarzmatt,

jawohl, eine gute Idee. Wenn es vom Termin her passt, Karin und ich sind auch gerne wieder dabei.

Gruss
pollux
Illu

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Illu » Fr 15. Mai 2009, 06:12

Hellboy hat geschrieben:Schwarzmatt !

Nehme mal den duden zu hilfe dein Pöse schreibt mann mit B also Böse :P und sonst bin ich gerne wieder mit dabei bei vol. 2


Hellboy. Das "Pöhse" ist zu fast 99% absichtlich so geschrieben worden. Das soll eine übertriebene Aussprache des Wortes darstellen.
Chatsprache, schwere sprache :grin:
Benutzeravatar
Retoasphyx
Realer User
Realer User
Beiträge: 947
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 22:58
Wohnort: Altstätten
Kontaktdaten:

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Retoasphyx » Fr 15. Mai 2009, 09:54

Da gebe ich Dir vollkommen recht,liebe Ely :lol:-
Chat Sprache,schwierige Sprache :twisted:

Grüassli

Reto
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2835
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Luisa » Fr 15. Mai 2009, 10:11

Na wenn wirs einrichten können sind wir auch wieder gerne mit dabei.

Liebi Grüessli

Luisa
Behauptend auf dem aufsteigendem Ast
schwarzmatt

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon schwarzmatt » Sa 16. Mai 2009, 23:52

Wertester Herr Höllenbube

die ominöse Elyriah trifft mit ihrer 99,995igen Vermutung voll ins mattschwarze; der schwarzmatte braucht nicht wirklich Duden oder sonstige Rechtschreibhilfen.

@ die anderen KlinikbesucherInnen

Da stellt sich dann noch so mehr oder weniger die WannWoWas-Frage; das WANN ergibt sich nach einigen hoffentlich kreativsten ( und vorzugsweise realisierbaren ) WAS- und WO-Ideen und - Vorschlägen, die Ihr sicherlich in Kürze mit Würze und mehr oder weniger detailliert vorstellt..?

Als klitzekleine Gedankenstütze:

Bei ersten MärzenMeeting-Relaunch-Plänkeleien fanden die Stichworte " Burgruine", "sakral", "archaisch" und, neben etlichen anderen auch "Outdoor" recht schnell gemeinsame Nenner..vielleicht hilft dies als Ansporn, Lokalitäten zu finden, who knows..

Und:

eventuell gibts in dieser Klinik sogar Leutz, die mit von Organisier-Partie wären..und das nicht nur im Netz "tastatural",sondern auch in der Realität, wenns ans Eingemachte - sprich: in der Praxis - geht..auch diese sollen sich doch bittschön melden, nid wahr...so ein archaischsakrales Outdoorfestli zu organieren bringt doch etwas mehr Aufwand als ein kurzes Telefonat in eine Kneipe mit schwarzmatt knapp formulierter Tischreservation..

Freu mich auf spannende, lustige, sinnvolle und unsinnige, machbare und viele abgefahrene, freakige Ideen, Vorschläge und Inputs

Schwarzmatt, matt

PS: Frau / Mann beachte die Signatur; Radio SchwarzMatt ( Musik zum Glück ) sendet wieder, aber LiebhaberInnen poppigseichtbraver, leichtbekömmlicher Anstandsdudeleien werden auch diesmal wieder ewig und 3 Tage auf ihre Schnulzen warten
woeLfin_

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon woeLfin_ » So 17. Mai 2009, 17:43

hallo zäme
schwarzmatter,du solltest dein natel besser im auge haben.... motz...

nun,ob ich dabei bin weiss ich noch nicht,denn ich hab im moment grad einiges um die ohren.und,bin zudem autolos.aber,ich denke,ihr werdet das kind auch ohne mich schaukeln.

lieben gruss
eve
schwarzmatt

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon schwarzmatt » So 24. Mai 2009, 02:07

Ich bin echt überwältigt ab all der unglaublich spannenden und interessanten Vorschläge und Ideen; mit dieser wahren Flut an Inputs wird ein OutdoorMärzenMeeting ( oder wie das Ding genannt werden soll ) mit Garantie ein voller Erfolg, von dem noch lange Zeit die Rede sein wird.

Wirklich..toll, der Einsatz, der bis anhin geleistet wurde..summa summarum null Inputs und nur klitzeklein weniger PN`s mit Ideen wurden gesendet...das Bedürfnis nach ner Zweitauflage scheint gewaltig zu sein

Häng ich halt mein Mädel allein in den Baum und grill mir allein ne Wurst..auch schön.
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2835
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Re: MärzenMeeting im Winter; Vol. 1 in Bern, Baby, Bern

Beitragvon Luisa » So 24. Mai 2009, 09:41

schwarzmatt hat geschrieben:Häng ich halt mein Mädel allein in den Baum und grill mir allein ne Wurst..auch schön.

En Guete

Liebi Grüessli

Luisa

Zurück zu „Veranstaltungsarchiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast