Seite 2 von 2

Re: Ciao Forum - Willkommen Discord!

Verfasst: Di 16. Aug 2022, 20:34
von Andrea_V
Wozu braucht es dann noch eine Webseite?

Re: Ciao Forum - Willkommen Discord!

Verfasst: Do 18. Aug 2022, 07:13
von Pleasetease
Lieb, dass du fragst.

Weil täglich mehr Menschen die Inhalte der Webseite abrufen als das Forum. Da es sich dabei um eher statische Inhalte handelt, ist dieser Umstand alleine schon sehr bezeichnend für die Lebendigkeit des Forums...

Re: Ciao Forum - Willkommen Discord!

Verfasst: So 20. Nov 2022, 16:25
von Luisa
Hoi Zäme

Wieder mal die Gelegenheit mein Senf von der Tube zu drücken.

Klar, ich find das Forum Geil. Ich bin da zugebenermassen, in dieser Sache, die Gründe dürften bekannt sein, ganz und gar nicht objektiv.

Aber dennoch,
das Forum, respektive die Foren, sind beeindruckende Informationssammlungen. Ich nutz solch Sachen viel.

Informationssammlungen die mehr oder minder einfach abrufbar sind und ein fast unerschöpfliches Archiv darstellen. Eine Geschichte, die Entwicklung der BDSM-Kultur wird greifbar, recherchierbar und bleibt als überliefertes Gut, im geschützten Rahmen, erhalten. Diese Eigenschaft kann und will kaum eine fremde, gewinnorientierte Plattform pflegen. Zu aufwendig wird die Datenverarbeitung fürs fremde, in erster Linie kommerzielle Portal. Nach wie vor ist dies hier, unter der Domain "ig-bdsm.ch" laufende, Forum mit allem drum rum ein geschützter, von Euch Machern, gut gehütete, Raum. Meine Daten sind bei Euch in sicheren Händen, da hege ich nicht den Hauch eines Zweifels. Solch eine Sicherheit kann ich bei irgend einem kommerziellen Plattformanbieter nicht erwarten. Dies gilt klar auch für Discord.

Des weiteren sind die Nutzungsregeln, von Euch definiert, stabil. Regeln mit denen ich mich eindeutig identifizieren kann. Ob dies für Discord auch zutrifft müsst ich eher anzweifeln.

Anderseits
Ich weiss, dies Forum bedeutet Arbeit, sehr viel Arbeit. Eine Würdigung gebührt denen die dies hier am Leben erhalten den, sowohl technisch wie redaktionell steckt viel in solch einem Forum. Es ist nicht immer oberprickelnd an Teil herumzuschleifen und merken dass dies Wirken kaum jemand zu würdigen weiss. Ein Forum muss gezogen werden, klingt nach viel Arbeit und ist viel Arbeit. In fremden Plattformen entfällt erstmals die ganze technische Geschichte und die kleinere, zu erwartende Datenmenge minimiert den Redaktionsaufwand deutlich. Klar, es werden Ressourcen frei die in andere Projekte einfliessen können. Und, definitiv, ne geile Party ist auch viel Wert.

Ein Forum lebt von Machern, Macherinnen die genau sowas machen wollen. Menschen die jedes scheiss-"div" absolut Porno finden und MySQL-Datenbanken volltexten. Ich hab da absolut Verständnis dass dies nicht allen absolut prioritär liegt. Die Nutzer und Nutzerinnen wiederum freuen sich über eine angeleierte lebendige Plattform doch kaum jemand erkennt das hinter solch einer Plattform Menschen stehen die alles am Laufen halten.

Wär definitiv schade wenns Forum verschwinden täte. In die Zukunft blickend, ehe es soweit kommen sollte, wärs schön wenn sich irgend eine Lösung finden liesse.

Liebs Grüessli

Luisa

Re: Ciao Forum - Willkommen Discord!

Verfasst: Di 29. Nov 2022, 17:46
von Livemaster
Greez Luisa von einem Dino :tease: 8-)