Vorstellung Mononoke

Forumsregeln
Bitte stelle dich uns zuerst vor. Wir sind immer neugierig wer die Neulinge sind und was sie so machen. Natürlich wollen wir keinen kompletten Lebenslauf aber es wäre schön, wenn du ein wenig mehr über dich und deine Neigungen erzählen würdest. Wir möchten dir nicht vorschreiben was und wie viel du von dir preisgeben möchtest, aber mehr als ein „Hallo ich bin neu hier.“ fänden wir schon toll.
Antworten
Mononoke
Realer User
Realer User
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Sep 2021, 12:44

Di 21. Sep 2021, 16:31

Hallo liebe BDSM peers,

ich freue mich, euch hier kennen zu lernen und mich selbst ein bisschen vorzustellen. Ich bin 26 und darf seit anderthalb Jahren an der Seite meines Partners Totoro erfahren, was die weite, grosse, grossartige BDSM Welt für mich und uns bereit hält. Ich identifiziere mich am ehesten als Submissive und lebe in einer 24/7 TPE Dynamik.

Aus mässig erfolgreichen Vanilla Beziehungen war die Erkenntnis, dass es BDSM und eine ganze Welt dahinter gibt eine Offenbarung und so erlebe ich es seitdem jeden Tag. Ich schätze die Offenheit, Kommunikation, Schamlosigkeit und das klare Miteinander und finde, dass diese Lektionen mein Leben auch ausserhalb meiner Dynamik bereichert haben.

Grüsse an all die bekannten und unbekannten Seelen
Mononoke
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Di 21. Sep 2021, 18:16

Willkommen im Forum Mononoke

Das klingt wundervoll, wenn du uns Details von deiner Offenbarung oder den Lektionen eröffnen möchtest, wäre das natürlich sehr spannend. In jedem Fall wünsche ich dir viel Spass beim Lesen und Einbringen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 953
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Mi 22. Sep 2021, 06:08

Hallo Mononoke :wave:
herzlich willkommmen im Forum
Die grösste und einziege Aufgabe ist es, das Leben glücklich zu gestalten.Voltaire
Antworten

Zurück zu „Vorstellungen“