Bodenpranger

Das gesamte BDSM Instrumentarium selbst gebaut. Anleitungen, Inspirationen und nützliche Tipps.
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2843
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Mi 16. Jul 2008, 17:24

Bodenpranger die Fortsetzung.

Heut habe ich die Teile für Halsring und Bauchstütze gebaut.
Bild

Bleibt noch der Dildo,
die Lackierung,
und das genaue Einpassen meiner Person darin.

Liebi Grüessli

Luisa
Benutzeravatar
Mentor
Beiträge: 164
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 10:03
Wohnort: Region li Zürichsee

Do 17. Jul 2008, 09:04

Sieht schon ganz fertig und 'testbereit' aus. Gratuliere Luisa.

Erfahrungen die ich bisher gemacht habe und Du vielleicht auch übernehmen willst.

Sternschrauben eignen sich besser zum rasch und ohne Werkzeug Länge/Höhe zu verstellen. Es gibt viele Möglichkeiten, eher praktische
Sternschraube Alternative kl.jpg
diese habe ich diese Woche auch im Coop Baucenter gesehen.

Oder die Version welche ich mir besorgt habe
Sternschraube kl.jpg
Bei der Bauchauflage würde ich Dir empfehlen im Baucenter ein Schaumstoffrohr zu holen, welches mann für die Isolation von Sanitärrohren braucht. Lässt sich ganz einfach verarbeiten (wenn man sich nicht in die Hand schneidet - wie ich :twisted: ) und je nach Lust und Laune (eher nicht Deine) an oder ab montieren.

Viel Spass damit und bin gespannt auf die ersten Ergebinsse.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Mentor


Unsicherheit im Befehlen erzeugt Unsicherheit im Gehorchen.


(Helmuth Graf von Moltke)
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2843
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Do 17. Jul 2008, 16:47

Danke Mentor

Naja gestern habe ich erstmals Multiprim auf all die kleinen Teile geschmissen und heut, voll im Schuss, gleich noch mit Schwarzem Nitrokombi hinterher.
Bild
Spritzwerk Sihlfeld

Die Schrauben
Wer mich kennt weiss das ich ein Hang zur masslosen Übertreibung habe. Sprich, meine Gewinde haben alle 20mm Käse, folglich müssen die Schrauben Minimum 25mm Gewinde aufweissen, so was ist eher selten bei Sternschrauben. Aber vielleicht mach ich noch was selber.

Die Isolation
Ja, ich hab heut dran gedacht und etwas Rohrisolation auf meiner Baustelle abgezügelt, siehe Bildli meine Handtasche. Die Lösung indes tut mich eher minder begeistern. Auch hier schwebt mir etwas selbstgebautes, Polster, Leder, vor.

Liebi Grüessli

Luisa
Benutzeravatar
Mentor
Beiträge: 164
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 10:03
Wohnort: Region li Zürichsee

Do 17. Jul 2008, 18:50

Hi Luisa

Da kann ich mit meinen 10mm Schrauben wohl nicht mithalten :D

Das Isolierrohr macht optisch nicht sehr viel her, aber da ich den Bodenpranger in der Ausführung Stahl, lackier habe ist der Kontrast nicht allzuschlimm. Die Konsistenz des Materials ist aber wirklich sehr geeignet.
Pranger 010 kl.jpg
Ueberlege mir aber gerade, dass man relativ einfach einen Lederüberzug herstellen könnte, unten verschlossen mit Klett.

Weiterhin viel Spass in der Werkstatt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Mentor


Unsicherheit im Befehlen erzeugt Unsicherheit im Gehorchen.


(Helmuth Graf von Moltke)
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2843
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Do 17. Jul 2008, 19:36

Nun steht er in seiner vollen Pracht.
Und ja, die Isolation ist nicht wirklich das goldene vom Ei.

Bild

Liebi Grüessli

Luisa
liena

Fr 18. Jul 2008, 14:11

Jetzt würds mich natürlich noch interessieren wie s denn aussieht mit Luisa drin....smile
ghostdog
Realer User
Realer User
Beiträge: 28
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 11:40

Fr 18. Jul 2008, 15:43

..früher mal immer mit einem alten schönen englischen Hocker aus Leder von Chesterfield gearbeitet...
na ja, soviel zum technischen Fortschritt :idea:
Benutzeravatar
Luisa
Realer User
Realer User
Beiträge: 2843
Registriert: Mo 24. Dez 2007, 21:59
Wohnort: Zürich Schweiz
Kontaktdaten:

Sa 19. Jul 2008, 13:28

Nun den so solle ne Luisa drin stecken.
Was, meine Liebste gleich noch für ne kleine Flageinlage nutze.
Bild
Ne Luisa von der Seite.

Bild
Ne Luisa von Vorne

Nun wissen wir, der Halsring ist tendenziell etwas zu hoch. Die Stange muss ich noch ein wenig kürzen. Indes ist die Beckenstütze gut platziert und überraschend weich gepolstert. Flachbandeisen ist von der Auflagefläche her eher geeignet als Rohr.

Nun den, ein Erfahrungsbericht wird auf "Im Bodenpranger" meinerseits noch folgen. Gerne würde ich jedoch erstmals den Dildoteil Fertigstellen.

Liebi Grüessli

Luisa
liena

Sa 19. Jul 2008, 22:50

Mmmmh....sieht ja heiss aus...
minea
Realer User
Realer User
Beiträge: 73
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 14:37
Wohnort: Zürich

Mo 21. Jul 2008, 00:39

Ja, sieht super aus Luisa. Vielleicht stelle ich auch mal ein ganzes Foto von mir
und nicht nur von meinem Fuss drin, hier rein. ;)
Bisher hat mir der Mut dazu gefehlt, aber wer weiss wies noch kommt.

Grüessli
Minea
Gesperrt

Zurück zu „Selbstgemacht“