Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Benutzeravatar
Hellboy
Realer User
Realer User
Beiträge: 736
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 15:49
Wohnort: In der Ostschweiz
Kontaktdaten:

Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Hellboy » Do 21. Mär 2019, 06:22

Hallo Zusammen

Ich war lange nicht mehr hier doch jetzt brauche ich euren Rat. Dafür muss ich etwas ausholen ich habe zur Zeit Unfall wenn man das so nennen kann, ich habe Arthrose im rechten Knie und bekomme ein Künstliches gelenk zudem habe ich mit dem Rücken so meine Probleme und kann keine Arbeit im stehen machen. Und mit diesen Voraussetzungen gehe und finde mal einen Job. Deshalb möchte ich mir einen nebenverdienst aufbauen in dem ich Spanking und BDSM Spielzeuge herstelle mit Holz bearbeitung kenne ich mich bestens aus und Paadle herzustellen ist für mich kein Problem. Ich habe aber auch Ideen für Peitschen worauf wir jetzt zum Thema kommen, ich habe mir für den eigengebrauch eine Seilpeitsche hergestellt ich habe ein etwas dickeres Seil genommen das doppelt genommen und die Seilenden mit Eisendraht umwickelt dann den Draht mit Isolierband umwickelt dies geht für den eigengebrauch sieht aber für den Verkauf nicht gut genug aus jetzt meine Frage was kann ich nehmen ausser des Isolierbandes das A: gut aussieht und B: auch hält wenn man die Peitsche einsetzt. Für den Griff den ich ebenfalls mit Isolierband umwickelt habe, hätte ich schon eine bessere Lösung parat.

Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit freundlichen Grüssen

Hellboy
Ich mache Telefon Diat , wenn es klingelt nehm ich ab !!!

http://www.swiss-erotic-portal.ch

Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 765
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Pleasetease » Do 21. Mär 2019, 06:41

Vielleicht statt Isolierband mit einem Lederband umwickeln, wie das bei Bullwhips gemacht wird zwischen Peitsche und Fall?
Stell doch mal deinen Prototypen online, kann mir noch nicht ganz vorstellen wie das jetzt aussieht, stelle es mir ein wenig klobig und unhandlich vor...
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente

Benutzeravatar
Hellboy
Realer User
Realer User
Beiträge: 736
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 15:49
Wohnort: In der Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Hellboy » Do 21. Mär 2019, 10:43

Hallo Pleasetease

Danke für den Tipp werde das mal versuchen, unhandlich ist die Peitsche überhaupt nicht Sie hat mir schon gute dienste geleistet da Sie sehr heftig ist. Ich versuche mal ein Foto hochzuladen.
Seilpeitsche Prototyp.jpg

Es grüsst

Hellboy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich mache Telefon Diat , wenn es klingelt nehm ich ab !!!

http://www.swiss-erotic-portal.ch

Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1561
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Jade » Do 21. Mär 2019, 12:46

Je nach dem ginge auch schrumpfschlauch. Find ich persönlich optisch auch nicht so ansprechend aber es sähe einheitlicher als Isolierband aus und hält auch dauerhaft.
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Benutzeravatar
Hellboy
Realer User
Realer User
Beiträge: 736
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 15:49
Wohnort: In der Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Hellboy » Do 21. Mär 2019, 22:51

Hallo Jade

Danke für Deinen Beitrag !
Schrumpfschlauch ist mir neu das es das gibt kannte ich bieher nicht, ich sammle jetzt mal die Vorschläge und probiere dann wenn ich wieder Fitt bin einiges davon aus.

Es grüsst Dich

Hellboy
Ich mache Telefon Diat , wenn es klingelt nehm ich ab !!!

http://www.swiss-erotic-portal.ch

Benutzeravatar
Jade
Realer User
Realer User
Beiträge: 1561
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 08:51
Wohnort: Liechtenstein
Kontaktdaten:

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Jade » Fr 22. Mär 2019, 16:33

Gibts in der Elektroabteilung
Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.

Saentispur
Realer User
Realer User
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 22:14
Wohnort: am Bodensee

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Saentispur » Fr 22. Mär 2019, 19:39

Schrumpfscchläuche gibts auch farbig und transparent, zB. bei netztech.ch bis 2 Zoll Durchmesser.
Ein gewöhnlicher Fön reicht aber nicht mehr, entweder ein Leister oder schau bei conrad oder auch Pearl
Kannst Du drechseln, dann probiers doch mit Spreizstangen aus Esche oder Buche, lasiert oder gebeizt
Viel Erfolg!

Benutzeravatar
Livemaster
Realer User
Realer User
Beiträge: 572
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 15:09
Wohnort: thun
Kontaktdaten:

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Livemaster » Sa 23. Mär 2019, 08:24

also ich würde mal das ganze zeugs von isolier und schrumpfschläuchen weglassen! mach doch mit dem origanalsaeil oder etwas dünner das rundherum oder rundflechten die teile schön zusammen,dies ergiebt dann den Handgriff.
Meine Authentizität: Nix Sub,Nix Switscher,Nix Bi...! sondern Livemaster!
Dominanz ist nicht erlernbar,sie ist ein Teil meiner Seele und des Verstandes.
anbei:Wer mich Ärgert bekommt eines auf die Finger.
http://livemaster.jimdo.com/
livemaster@gmx.ch

Benutzeravatar
SeawolfCH
Realer User
Realer User
Beiträge: 20
Registriert: Di 19. Feb 2019, 15:40

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von SeawolfCH » Sa 23. Mär 2019, 17:42

Deine Initiative in alle Ehren das Du einen Nebenerwerb aufbauen möchtest mit Spanking und BDSM Spielzeuge. Wenn du übliche Dinge herstellst sollten die so viel besser oder zumindest gleichgut sein im Preis/Qualität/Aussehen/Handling wie diese von deiner Konkurrenz. Ansonsten solltest du was Herstellen was einmalig oder selten /schwierig zu bekommen ist. Deine selbstgebaute Seilpeitsche ist meiner Meinung nach in keiner dieser Kategorien zu finden .

Die Kokurrenz wie https://www.holzfreund.ch (Holzdildo) oder https://schlagwerk.jimdo.com die mit ihren Produkten (Peitschen) sich einen Sehr Guten Namen gemacht hat in der Schweizer BDSM Szene, nur mal um zwei zu nennen, lassen Dir wenig Spielraum in diesem Berreich damit Du erfolg hast und wirklich Geld verdienen kannst. Dazu kommt das beide an SM Stammtischen und an SM Partys oder Workshops in der ganzen Deutschschweiz viel anwesend sind um dort ihre Produkte ausstellen zu können. Dies ist mit einem ehrbelichen zeitlichen Aufwand verbunden der für den Käufer kostenlos ist.
Eine Homepage mit Photos reichen heute nicht mehr um damit in der SM Szene seine Werke an den Käufer zu bringen. Zudem kommt dazu das wenn SM/ler die Möglichkeit haben die Ware in die Hand zu nehmen bevor sie diese kaufen die Chancen eines Verkaufes sich massiv erhöhen.
Weiter bauen viele ( so wie Du) ihre eigenen Stücke oder lassen sich in Workshops zeigen wie sie ihre Ideen selber bauen können. An den Stammtischen und Partys sind immer wieder Leute anzutreffen die Ihre eigenen selbst gebauten Dinge mitnehmen sei es aus Stahl,Leder,PVC,Gummi.
"Lets Fetz!"... Sagte der Frosch und sprang in den Mixer

Benutzeravatar
Prinzessin
Realer User
Realer User
Beiträge: 4355
Registriert: So 6. Apr 2008, 17:14
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Peitsche gebaut, und brauche mal euren Rat für Verbesserungen

Beitrag von Prinzessin » So 24. Mär 2019, 08:46

Bei Arbeiten mit Seil lohnt es sich, mal auf Seglerseiten zu stöbern.

Zum Beispiel in diese Richtung:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Takling

Ahoi 😊


@hart@ Wenn Sie Fotos mit Gewalt gegen Tiere nicht ertragen können, sollten Sie nicht die Fotos ablehnen, sondern dabei helfen, die Gewalt zu stoppen. @hart@
Johnny Depp

Antworten

Zurück zu „Selbstgemacht“