Maliz stellt sich vor

Forumsregeln
Bitte stelle dich uns zuerst vor. Wir sind immer neugierig wer die Neulinge sind und was sie so machen. Natürlich wollen wir keinen kompletten Lebenslauf aber es wäre schön, wenn du ein wenig mehr über dich und deine Neigungen erzählen würdest. Wir möchten dir nicht vorschreiben was und wie viel du von dir preisgeben möchtest, aber mehr als ein „Hallo ich bin neu hier.“ fänden wir schon toll.
Antworten
Maliz
Beiträge: 1
Registriert: So 1. Mär 2020, 17:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Di 3. Mär 2020, 13:38

Hoi liebe Menschen

Als Maliz bin ich seit 2013 unterwegs. Der Name ist eine Buchstabenjonglage meines echten Namens und dem englischen Wort "malice". Hähähä :evil:
Ach Quatsch, meistens bin ich viel zu lieb.

BDSM habe ich länger intus als ich diesen Begriff überhaupt kenne. Ein bisschen damit experimentiert hab ich bereits als Teenie, dann folgte eine lange Pause. Erst Anfang 30 begann ich wirklich zu entdecken und in 3 Jahren mega intensivem Sturm und Drang lernte ich über die Vielfalt, die in mir steckt. Zunächst meinte ich, ich wäre devot (aber nicht maso), dann meinte ich, ich wäre beides (aber nicht dom) und seit 5 Jahren switche ich vergnügt.
Ausserdem lernte ich, dass es nicht 1 BDSM, nicht 1 Szene gibt, sondern viele sich halt ihre eigenen Kreisen schaffen, sich darin bewegen und manchmal einen Tunnelblick entwicklen.

Im BDSM mag ich Seile (aktiv und passiv), wobei es mir um den emotionalen Kontakt geht. Technik ist nicht mein grösstes Talent. Das Vertrauen, was mir als Top geschenkt wird ist purer Thrill und rührt mich. Der Rest ergibt sich aus Empathie und Kreativität. Manchmal hab ich horror vacui.
Es müssen auch nicht Seile sein, diverse Restriktionen sind gut!
Ich liebe auch meine Schlaginstrumente (Rute, Peitsche, Flogger). Meine Klammersammlung und Lieblings-Strappie hab ich letztes Jahr im Zug liegen lassen (heul!!!!). :cray:

Ansonsten bin ich neugierig, lerne gern und lass mich im Spiel mit verschiedenen Menschen inspirieren. Trotz x Jahren Aktivitäten bin ich in ganz vielem Anfängerin. In der IG BDSM werd ich ja zB erst jetzt aktiv und freu mich drauf.

In die Welten diverser nicht-mainstream-Sexualitäten bin ich Anfang 20 zunächst swingend eingetaucht.
Später hab ich mich auch tantrisch inspirieren lassen.
Der heteronormative Tellerrand liegt hoffentlich hinter mir.

Seit der Jahrtausendwende bin ich in offenen Beziehungen und kann mir nicht vorstellen jemals monogam zu werden. Wenn mich eine Person fasziniert sind Schubladen wie Geschlecht, Alter, etc. etc. nebensächlich. Somit bin ich poly und pansexuell. Ich durfte auch schon die wunderbare Erfahrung machen in mehr als eine Person so richtig verliebt zu sein. Verlieben tu ich mich aber nur alle paar Ewigkeiten.

Vieles, in dem die Gesellschaft binäre Kategorien vorgibt, sehe ich als Spektrum, z.B. weiblich-männlich als Pole mit viel Raum dazwischen, ebenso dominant-submissiv, homo-hetero usw. Es so zu sehen ist bereichernd und entstressend, z.B. muss ich mich nicht damit plagen weiblichen Idealen zu entsprechen, oder mir das Bild einer Klischee-Sub oder Klische-Domina aufdrücken. Klischees sind ein schlimmes Übel. Ich möchte dazu beitragen, dass Leute einfach so sein können, wie sie sind. Gerade am Anfang in der Orientierungsphase ist das wichtig. Daher möchte ich mich in der Newbie-Betreuung engagieren.

Meine Erfahrungen umfassen jubilierende Hochs und düstere Tiefs (inkl eine mehrjährige destruktive D/s-Beziehung). Erfahrungen teilen find ich super wertvoll. Es lebe Prävention und Kommunikation!

Wer mich was fragen möchte tue dies bitte unverblümt.

Maliz
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 972
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Di 3. Mär 2020, 16:48

Willkommen im Forum Maliz, schön dich nun auch hier zu haben. Danke auch für die ausführliche und interessante Vorstellung.

Ganz so neu bist du ja auch nicht im Zusammenhang mit der IG BDSM, warst du doch sogar schon quasi unverschuldet "Mitgastgeberin" einer Vorstandssitzung...

Ich freue mich jedenfalls darauf mehr von dir zu Lesen. Auch freue ich mich dich am Newbie Event zu sehen, es ist immer gut Leute dabei zu haben, die schon ein gewisses Repertoire an Erfahrungen teilen können.

Und nun, viel Spass beim Lesen und Einbringen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Muskelsklav
Realer User
Realer User
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:28

Di 3. Mär 2020, 21:58

Hallo, liebe Maliz

Das finde ich super toll, dass du dich u.a. um Newbies kümmern möchtest. Bis jetzt habe nur vereinzelt solche Leute kennengelernt, dafür ganz nette :-)

Jedenfalls konnte ich bislang noch keine brauchbare Brücke vom aussenstehenden Neuling hinein zu den Erfahrenen bauen. Umso schöner, wenn ich dafür Hilfe in Anspruch nehmen darf. Ich bin ein Newbie, der im Grunde noch auf Feld eins steht und noch nicht wirklich Fuss fassen konnte.

Nun ist es nicht so, dass ich mich verstecke. Ich war am Zürcher Stammtisch und wollte vorgestern auch an die GV. Warst du dort? Blöderweise habe ich den Termin verschwitzt; dachte irgendwie, das sei später im März. Mein Fehler. Aber ich bin sicher, es wird noch andere Gelegenheiten geben. Jedenfalls freue ich mich, dich mal kennenzulernen.

Lieber Grus
MS
Benutzeravatar
Oncas
Realer User
Realer User
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Sep 2019, 21:32
Wohnort: Zentralschweiz

Di 3. Mär 2020, 22:07

Herzlich willkommen

Erfrischend umfassende aber auch elegante Vorstellung. Da hast du ja schon leidlich Erfahrungen gesammelt. Ich bin noch am Einsteigen und finde es hochspannend. Viel Spass noch im Forum! :wave:
Er macht nichts. Er will nur spielen...
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 894
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Mi 4. Mär 2020, 06:40

Boah und wow, Hallo :-)
ich finde mich in vielen Textpassagen wieder
und freue mich dich hier im Forum begrüssen zu dürfen.
Herzlich willkommen

Falls du mal lust auf Stammtisch hast, (auch @muskelsklav)
der Effistamm ist sehr zu empfehlen :-)
Die grösste und einziege Aufgabe ist es, das Leben glücklich zu gestalten.Voltaire
Benutzeravatar
Muskelsklav
Realer User
Realer User
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:28

Do 5. Mär 2020, 20:07

Vielen Dank für den Tipp, liebe Alea

Wann besteht die nächste Chance zu Effi?
Benutzeravatar
Muskelsklav
Realer User
Realer User
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:28

Do 5. Mär 2020, 20:10

Steht ja alles im Kalender ;-)
Benutzeravatar
Muskelsklav
Realer User
Realer User
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:28

Fr 29. Mai 2020, 21:45

Liebe Community

Na wie geht's denn dem Beizli, wo man sich treffen könnte?

Besten Dank für eure Inputs und frohe Pfingsten!

Macht's gut!
MS
Antworten

Zurück zu „Vorstellungen“