Playparty - Lack & Lederdisco - Shibari Workshops 24.10.2020, Kehrsatz

Antworten
Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 1018
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Mo 5. Okt 2020, 17:29

Ich darf das für den Veranstalter Limit Privat Events posten:
Samstag, 24.10. 2020
Shibari Workshops 13:30 – 19:30
Anschliessend Tanz- und Playparty für Interessierte 20:00 – 1:30 Uhr
Lack und Leder Disco mit Shibari Life Act von Atrim Namor um 21:15 – 22 Uhr

Workshop 1
Einstieg in japanisch inspiriertes Fesseln mit Kage Nawa

Faszinieren Dich japanisch anmutende Fesselungen, aber die ersten Schritte dazu fehlen Dir? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Dich.

Bei diesem Workshop erlernst Du die ersten wichtigen Handgriffe für die Arbeit mit dem Seil. Das Erlernen des Grundknotens und erste, einfache Fesselmuster werden Dir Unsicherheiten sowie Hemmungen nehmen und Platz für Spass und Freude schaffen. Der angenehme Umgang mit dem Fesselpartner werden zur Sprache kommen und auch die Sicherheit und ganz rudimentäre, grundlegende anatomische Kenntnisse, welche wichtig für das Erlernte sind, werden vermittelt.

Wichtig: Für diesen Kurs brauchst Du von Beginn an einen Partner zum Fesseln.

Über Kage Nawa: Kage Nawa
Ich bin Mitbegründer des Jugendstammtisch Basel. Seit drei Jahren in der öffentlichen Kinkszene unterwegs ist meine grosse Leidenschaft das Shibari und das Spiel mit der Wahrnehmung. Mein Durst nach Wissen und neuen Techniken ist gross, daher versuche ich mich, wo möglich, weiterzubilden. Und freue mich daran andere an meinem Wissen teilzuhaben

Kleidung : Bequem und genügend warm
Ort: Kultarena, Belpstrasse 24, 3122 Kehrsatz
Anmeldung und E-Mail Auskunft: zone@bluewin.ch
Bezahlung: zum Voraus auf PC Konto CH20 0900 0000 1556 4724 7


//



Workshop 2
Shibari - Partial Suspension

Shibari ist Dir ein Begriff und erste Patterns fesselst Du annähernd oder komplett mühelos und flüssig? Dann lass uns doch mal über Suspensions sprechen.

Was die Kür auf dem Eis ist, ist wohl das ganze oder teilweise Aufhängen des Models beim Shibari. Doch so einfach wie es auf Bildern aussieht, ist es nicht. Selbst versierte Fessler gehen mit grösstem Respekt an eine Teil- oder Vollsuspension. Das korrekte Anlegen einer Fesselung für eine Suspension-Line, die Befestigungspunkte, die Gefahren und Risiken sowie viele Tipps und Tricks zum Thema Partial- und Full-Suspension werden die Zeit wie im Nu verfliegen lassen.



Für die Passiven (Models) werden während des ganzen Workshops wichtige Tipps im Umgang mit dem Rigger, sich selbst und der Eigenverantwortung gegeben.



Wichtig: Für diesen Kurs brauchst Du von Beginn an einen Partner zum Fesseln.



Über Atrim Namor: Atrim Namor hat Jahrgang 68 und hat bereits vorpupertierend die ersten Erfahrungen mit dem Seil gemacht. Nach 20 Jahren freestyle Bondage sah er das erste mal ein Bild einer japanischen Fesselung, seither ist es um ihn geschehen. Shibari hat für Atrim immer mit Erotik, Emotionen und Achtsamkeit zu tun. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Grundpfeiler, Freude und Spass daran der Reiz. Fesseln ist kreativ, mit Geduld verbunden und kann nebst Grundpfeiler und Reiz auch nur den Sinn haben, ein schönes Bild mit der Kamera zu erhalten.


Kleidung : Bequem und genügend warm
Ort: Kultarena, Belpstrasse 24, 3122 Kehrsatz
Anmeldung und E-Mail Auskunft: zone@bluewin.ch
Bezahlung: zum Voraus auf PC Konto CH20 0900 0000 1556 4724 7



Wichtig:

Für Teilnehmende der Shibari Workshops ist der Eintritt zur Playparty
Lack und Leder Disco mit Shibari life act gratis

Dresscode an der Abendparty sexy, fantastic Lack, Latex und Leder

Man kann auch nur am Workshop teilnehmen.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Antworten

Zurück zu „Veranstaltungskalender“