Lederpflege

Leder, Lack, Latex und vieles anderes
Antworten
Benutzeravatar
Totoro
Realer User
Realer User
Beiträge: 17
Registriert: So 5. Jul 2020, 11:18

Mo 5. Apr 2021, 15:24

Salut zusammen,

Wollte mal mit Euch abgleichen, wie ihr Eure Lederpflege betreibt. Ich bin kürzlich auf eine uralte amerikanische Schuhmacher Seite gestossen (Dehner, der Betrieb, der diese ikonischen Highway Patrol Stiefel machen seit Jahrzehnten) und die hatten dort einen Rant über Lederseife (saddle soap) und haben geschrieben, dass Lederseifen nicht nur nutzlos, sondern schädlich seien für Leder aufgrund des Säure/Basenverhältnisses. Da ich sehr ph-sanfte Seifen benutzte, blieb ich bis anhin verschont von Schäden. Aber wollte mal bei Euch nachfragen, ob es sich auch im Rahmen von bürsten - feucht-abwischen (mit milder Seife) - trocknen - ölen abspielt oder ihr da andere Tipps habt.

LG Totoro
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 923
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Di 6. Apr 2021, 08:29

Ich nehme scho lange keine Lederseife mehr zum Reinigen,
ein paar Tropfen Handspühlmittel in einen Liter Wasser reicht.
Was den Händen nicht schadet, wird auch dem Leder nix tun.
Sobald das gereinigte Leder trocken ist, wird es eingefettet... fertig :-)
Die grösste und einziege Aufgabe ist es, das Leben glücklich zu gestalten.Voltaire
Benutzeravatar
Totoro
Realer User
Realer User
Beiträge: 17
Registriert: So 5. Jul 2020, 11:18

Di 6. Apr 2021, 15:51

Salut Alea,

Vielen Dank fürs Teilen von deinem Know-How!
Antworten

Zurück zu „Materialien“